Top Kundenservice
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Feedback zur Ägyptenreise im November 2010

Reisetermin: 06.11.2010 - 20.11.2010
Kairo Hotel Triumph, MS Tower Prestige, Hurghada Hotel Arabella Azur

Liebe Frau Siegel,

seit ein paar Tagen sind wir wieder zu Hause und versuchen gerade den Temperatursturz mit "Wüstenbildern" abzufedern  Die Reise war sehr gut organisiert von Anfang an, obwohl wir gleich zu Beginn eine Flugverspätung von über 5 Stunden hatten, empfing uns der Mitarbeiter in Cairo am Flughafen sehr zuvorkommend, und ruck zuck waren wir dann auch im Hotel, dass sehr prunkvoll war. Frühstück ausgezeichnet!

Am nächsten Tag lernten wir  Herrn Alladin, unseren Reieleiter kennen, der seine Sache wirklich hervorragend gemacht hat, außerdem hatten wir Glück, dass wir nur eine kleine Reisegruppe (9 Personen ) waren, so hielt sich das " Herdengefühl" in Grenzen. Für uns war es ja unsere erste durchorganisierte Reise, also auch etwas gewöhnungbedürftig.

Am schönsten und auch am anstrengendsten war die Schiffsfahrt am Nil, soviele Eindrücke in so kurzer zeit war schon sehr imposant.

Der Badeurlaub zum Schluß war dann auch noch erholsam, nervig waren allerding diese andauernden Animationsversuche, da es offensichtlich nicht in der ägyptischen Seele verankert ist, ein "nein" zu akzeptieren, zumindest wo sich der Touristenstrom befindet.

Was in Hurghada auch nicht gut angekommen ist ist, dass der Rezeptionist sehr schlecht Englisch und kein Deutsch konnte. Das Essen war leider nur beim Frühstück und in der Pizzeria gut, das Mittags-und Abendbuffet war zum Teil echt schlecht. Gott sei Dank gab es eben mehrere Möglichkeiten.

Außerdem möchten wir uns noch für die Intervention bezüglich der "all incl. Sache " bedanken, denn da gab es soviele unterschiedliche Auffassungen, dass wir uns gar nicht mehr auskannten. Schlußendlich ist dann noch alles zu unsrer Zufriedenheit erledigt worden.

Die crew an Board war auch sehr freundlich!

Noch einmal vielen Dank für die tolle Organisation,
lbg. Stern sylvia