• Mo-Fr: 09:00 - 22:00 | Sa: 10:00 - 22:00 | So: 11:00 - 22:00 Uhr
  • 030 - 700 94 100
Top Kundenservice
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier nun ein kleiner Reisebericht von unserer Jordanien Rundreise.

Wir sind übers Internet auf Stern Tours aufmerksam geworden. Die persönliche Beratung durch Frau Siegel war sehr gut. Man merkte Ihr gleich Erfahrung an und ihre freundliche Art war sehr angenehm. Ich fühlte mich bei ihr sehr gut aufgehoben. Unterlagen kamen pünktlich, der Ablauf der Reise war so wie beschrieben. Wir wurden am Flughafen in Amman schon vor der Passkontrolle von Mitarbeitern vor Ort in Empfang genommen. Der Reiseleiter vor Ort war sehr Kompetent und brachte das Land uns sehr gut rüber und nahe. Er kümmerte sich um uns und es kam nie Hektik auf. Es war wie eine Familie die reist. Vielen Dank an Bassam. Ein großer Reisebus für max. 15 Reisende war sehr entspannt. Die Hotels waren gut. Nur das in Petra war ein bisschen verwohnt, die Lage selber recht schön am Hang. Man hätte sich etwas mehr Zeit am Toten Meer gewünscht. Sonst hat aber alles mehr als gepasst. Das beste Essen gab es im Wüstencamp. Landestypisch und richtig lecker.

Hinterher noch 3 Tage in Aqaba war die richtige Entscheidung. Man konnte so die Eindrücke noch im Land verarbeiten.

Zurück wurde es mit dem Erreichen des Fliegers von Amman nach Deutschland recht knapp. Der Zubringer aus Aqaba war zwar pünktlich, man muss aber komplett raus aus dem Gebäude und alle Sicherheitskontrollen nochmal machen. Wir sind gelaufen und wurden schon aufgerufen. 5 Minuten später und wir hätten eine Nacht länger in Jordanien verbringen müssen. Bei der Kontrolle wurden uns Salz und hartgekochte Eier abgenommen. Also Gewürze besser in den Koffer und die Eier vorher essen.

Ein tolles Land mit Höhepunkt die Felsenstadt Petra. Die Menschen im Land alle uns gegenüber freundlich und neugierig. Wir haben nirgends Angst gehabt.

Unterm Strich eine tolle Reise, wir werden bestimmt nochmal nach Jordanien reisen. Dann wieder mit Stern Tours als ersten Ansprechpartner.