GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*
Netzsieger.de bewertet STERN TOURS

 

 

 

 

 

Angebote

Kundenfeedback

Reiseführer

 

Reisemagazin

 

Beliebte Reisen

 

Kundenfeedbacks

 

 

Erhalten Sie ca. einmal wöchentlich mit dem Newsletter von STERN TOURS aktuelle Angebote, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

Hinweis zu den Datenschutzerklärungen. Die Einwilligung in den Erhalt kann jederzeit widerrufen werden

 

 

 

 » 
 »  Jordanien Reisen

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

STERN TOURS Online-Shop
4.90 / 5 bei 73 Bewertungen

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Jordanien Reisen & Urlaub für 2016 vom Spezialist STERN TOURS

Rundreisen
Rundreisen in Jordanien
Sehenswerte Kulturhighlights auf Rundreisen entdecken.
Mit dem Reisebus die beliebtesten Ziele ansteuern und erleben.
Kombireisen
Studienreisen nach Jordanien
Jordanienreisen kombiniert mit Israel, Dubai und Ägypten.
Eine Kulturreise durch mehr als nur ein Land unternehmen.
Selbstfahrer Reisen
Mietwagenrundreise in Jordanien
Erkundung Jordaniens mit dem eigenen Mietwagen.
Eine vorgegebene Route selbst im eigenen Tempo abfahren.
Gruppenreise mit 3 Terminen in 2016 zum Knallerpreis - Erlebnisreise Jordanien
Gruppenreise Jordanien
Jordanien Rundreise für 8 Tage mit Amman, Petra & Wadi Rum inkl. Flug, Ausflugsprogramm mit deutsch sprechenden Reiseführer und Transfers.
Jordanien Rundreise für 8 Tage mit Amman, Petra & Wadi Rum inkl. Flug, Ausflugsprogramm mit deutsch sprechenden Reiseführer und Transfers. Viele Highlights wie Amman, Petra, Wadi Rum und viele andere.

zum Knallerpreis im Doppelzimmer und im Einzelzimmer.
Wanderreisen
Günstige Reisen nach Jordanien buchen
Landschaft und Kultur bei aktiven Reisen entdecken.
Lernen Sie Land und Leute bei leichten Wanderungen kennen.
Badeurlaub
Jordanienreisen billig kaufen
Badeurlaub und Kurreisen am Roten- und Toten Meer.
Ideale Küsten für Badeurlaub in Aqaba oder eine Kur am Toten Meer.
Individualreisen
Individualreisen nach Jordanien
Erlebnisreisen durch’s Land nach Wunsch privat genießen.
Lassen Sie sich vom STERN TOURS Team beraten.
Landinformationen
Programm mit Amman, Aqaba, Petra und Wadi Rum
Wissenswertes und nützliche Reisetipps auf einen Blick.
Vom Klima über die beste Reisezeit bis zu den Einreisebestimmungen.
Empfehlungen
Jordanien Spezialist und seine Empfehlungen
Reisefeedbacks zu den Touren von erfahrenen Reisegästen.
Lange und kurze Reiseberichte von unseren Reisegästen.

Informationen zum Spezialisten STERN TOURS aus Berlin und zum Land Jordanien

Wir, das Team vom Reiseveranstalter, Reisebüro und Jordanien Spezialist STERN TOURS besuchen jährlich Länder im Nahen Osten, um Eindrücke, Bilder und Tipps an Sie weiterzugeben und Sie bei der Planung Ihrer Jordanien Reise für 2016 unterstützen zu können. Die gesammelten Erfahrungen auf unseren Jordanien Reisen vermitteln wir Ihnen gerne auf Ihre Anfrage. Mit Sitz in Berlin sind wir für unsere Gäste persönlich in unseren Büroräumen erreichbar, und beraten gerne auch telefonisch und per Email für diejenigen, die nicht für Ihre Urlaubsplanung in unser Büro kommen. Zögern Sie nicht, und kontaktieren Sie uns für eine Urlaubsberatung zu unseren Jordanien Reisen. Wir beraten Sie gerne persönlich in unserem Berliner Reisebüro, am Telefon und per e.Mail.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über die Reisearten nach und durch Jordanien. Hierzu zählen unsere Jordanien Gruppenreisen, die Sehenswürdigkeiten und Kultur der historisch Städte Jordaniens miteinander verbinden. Aktiv werden kann man bei unseren Jordanien Wanderreisen, bei denen im Mittelpunkt die Erkundung von Sehenswürdigkeiten zu Fuß steht. Bei unseren Reisen steht Ihnen sogar die Möglichkeit offen, eine Verlängerung mit Badetagen vorzunehmen. Zu den Möglichkeiten beraten wir Sie gerne. Haben Sie die Vorstellung, Jordanien nicht in Gruppen, sondern in Eigenregie kennenzulernen, so empfehlen wir Ihnen unsere Jordanien Mietwagenrundreisen. Für einen ausgiebigen Badeurlaub informieren Sie sich am besten in unseren Angeboten für Jordanien Badeurlaub. Zusätzlich finden Sie unter Jordanien Kombinationsreisen, die eine Jordanienreise mit einem Besuch der Nachbarstaaten Israel, Ägypten und Türkei verbinden.

Unsere Jordanienreisen führen Sie in Ihrem Urlaub zu den Highlights Jordaniens. Dazu gehören neben der Hauptstadt Amman auch die Wüstenschlösser wie Harana, Petra, Jerash und der Berg Nebo. Wadi Rum und das Tote Meer sollten für ein Naturerlebnis nicht fehlen.

Bei unseren beliebten individuellen Mietwagen-Jordanienrundreisen für 2016 haben Sie freie Hand, denn Sie bestimmen den Weg, Ihr Tempo und die Dauer der Rundreise. Im Orient empfehlen wir nicht in jedem Land selbst mit dem Auto zu fahren, doch in Jordanien ist dies Gang und Gäbe und findet auch unsere Zustimmung. Das Land ist klein, übersichtlich und lädt Besucher dazu ein, in einen Mietwagen zu steigen und die Gegenden auf eigene Faust zu erkunden.

Aqaba eignet sich als Badeverlängerung optimal, auch per Mietwagen lässt sich Aqaba am Roten Meer gut auf eigene Faust erreichen. Die meisten Jordanien Reisen lassen sich mit einem Badeurlaub verlängern. Die Hotels an dieser Küste reichen von einfachen Unterkünften bis hin zu luxuriösen 5–Sterne Hotels. Viele kommen hierher, um ausschließlich einen Badeurlaub zu machen und zu tauchen. Pauschalreisen nach Aqaba werden von uns als Reiseveranstalter in Kombination mit einer Rundreise oder nur als Badeurlaub angeboten. Je nach Abflughafen ist ein Aufenthalt am Roten Meer für wochenweise möglich, aber auch weniger Tage können gebucht werden. Wer Naturerlebnisse sucht, der sollte eine Übernachtung in einem Camp im Wadi Rum nicht verpassen. Ein Wadi nennt man einen ausgetrockneten Flusslauf, und dieser Wadi Rum ist in Jordanien mit seinen rötlichen Bergen besonders schön.

Kulturinteressierte und Archäologen fragen meist nach geführten Rundreisen, bei denen ein Guide ausführliche Erklärungen zu den Stätten geben kann und über die Geschichte berichtet. Petra, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, ist eines der gefragtesten Ziele in Jordanien, auch für Urlauber aus Israel und Ägypten. Als Tagesausflug ist Petra zu besuchen und daher attraktiv für Touristen auch aus den Nachbarländern. Auch Jerash steht auf der Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Jordaniens ganz oben und Amman bietet eine Reihe von Kulturschätzen z.B. auf der Zitadelle.

Während der Ferien 2016 sind auch Reisen mit Kindern nach Jordanien sehr gefragt. In der Hauptsaison, also den Herbst-, Oster- und Weihnachtferien genießen auch die kleinen Besucher Jordaniens das angenehme Klima, die herzlichen Jordanier und spannende Gänge durch Festungen und Wüstenschlösser. Familien sind herzlich willkommen, denn die Gastfreundschaft und ist nahezu grenzenlos, auch Kindern gegenüber.

STERN TOURS ist Jordanienspezialist und Reiseberater für den Nahen Osten

Wenn Sie Jordanien noch nicht kennen, lassen Sie sich von STERN TOURS für Ihren nächsten Urlaub zu einer unserer Jordanien Reisen beraten. Sowohl im Lastminute Bereich, als auch bei langfristig gebuchten Reisen können erschwingliche Programme für Ihren nächsten Urlaub im Angebot sein. Tauchen Sie ein in das Land mit den Wüstenschlössen wie Azraq und Harana, Qusair Amra und Maschatta. Durch die kleine Fläche lässt sich Jordanien selbst von einem Standpunkt aus leicht und ohne lange Fahrtwege erkunden.

Einen Einblick in Empfehlungen und Bewertungen von unseren Reisegästen können Sie hier einsehen. Wir freuen uns, wenn auch Sie uns nach Ihrer Reise eine Bewertung Ihrer Reise und Empfehlungen zu Jordanien für andere Reisende mitteilen.

Aktuell statten wir unsere Reiseprogramme mit Videos aus, und zeigen Ihnen so unsere Eindrücke von vielen Sehenswürdigkeiten Jordaniens in Bild und Ton. Hier finden Sie alle unsere Videos zu Jordanien: STERN TOURS Videos zu Jordanien

STERN TOURS wünscht viel Spaß bei den Reise Vorbereitungen und bei der Reise nach Jordanien.

Informationen zum Land Jordanien

Wer das arabische Königreich Jordanien bereist, der reist in ein kontrastreiches Land, das zu rund 2/3 aus Wüste besteht, gepaart mit einer atemberaubenden Kulisse aus Felsenlandschaft und Ruinen. Inmitten dieser landschaftlichen, nebst einst von Menschenhand errichteten, Naturwunder findet sich das geschäftige urbane Leben nahöstlicher, moderner Großstädte. Der vorderasiatische Staat Jordanien ist historisch betrachtet ähnlich alt und bedeutend wie sein Nachbarstaat Israel und eng mit der Geschichte seiner angrenzenden Länder verbunden, trotz seiner geografischen und geschichtlichen Nähe speziell zu Israel betrachtet sich Jordanien jedoch selbst als arabisch – ein Einfluss, den man nahezu überall entdecken und erleben kann.

Das Wüstenschloss Harana in Jordanien
Das Wüstenschloss Harana in Jordanien - © STERN TOURS

Wüste und Felsen und doch voller Wunder

Jordanien ist ein ausgesprochen weitläufiges Land, in dem trockene Wüstenlandschaften und Gebirge mit großen Grasflächen in den Steppen sowie nahezu Mittelmeerklima im Nordwesten kontrastieren. Jedem ein Begriff ist hierbei sicherlich das Tote Meer, der weltberühmte Salzsee, den sich Israel und Jordanien teilen und der zugleich den tiefsten Punkt der Erde darstellt. Das Tote Meer ist nicht nur aufgrund seinen spektakulären Salzgehaltes, der es nahezu unmöglich macht, darin unterzugehen, ein Magnet für Einheimische und Touristen, der hohe Gehalt an Mineralien ist auch aus medizinischer Sicht Grund für stetigen Tourismus. Allerdings ist der Wasserstand permanent rückläufig – wer die Möglichkeit hat, der sollte dem Toten Meer also unbedingt einen Besuch abstatten. Taucher und Badeurlauber finden indes am Roten Meer rund um Aqaba eine beeindruckende Unterwasserlandschaft, gesäumt von Korallenriffen in denen sich Mantas und Rochen, Riffhaie, Schildkröten oder auch Pagapeienfische tummeln. Zu Jordaniens Hauptattraktionen zählt jedoch zweifelsfrei die inzwischen verlassene Felsenstadt Petra, eine Stadt inmitten des Berglandes von Edom, deren Grabtempelfassen direkt aus dem Felsmassiv herausgearbeitet wurden und die Jahrtausende überdauern konnten. Die Felsenstadt Petra gilt in ihrer Form als weltweit einmalig und ist bereits seit dem Jahre 1985 UNESCO Weltkulturerbe.

Übersicht zu den jordanischen Länderinformationen

Ebenfalls besonders eindrucksvoll, und Jordaniens touristisch wichtigste Region, ist das Wadi Rum, ein ausgetrocknetes Flussbett von rund 100km Länge und 60km Breite. Die typische rötliche Färbung von Sand und Felsen ist aus zahlreichen Kinofilmen bekannt; Hier leben noch hunderte von Beduinen, seine bizarr geformten Felswände sind beliebtes Ziel für Kletterer und Wanderer, darüber hinaus lassen sich vielerorts zahlreiche Felszeichnungen und alte Tempel entdecken. Ebenfalls erlebenswert ist Gerasa, eine antike Stadt im Norden des Landes, dessen Theater, Tempel und Foren bis heute eindrucksvoll vom Einfluss römischer Herrschaft zeugen und einen Kontrast zum ansonsten arabisch geprägten Jordanien darstellen. Ähnlich verhält es sich mit Jerash, das zu den am besten erhaltenen Städten römischer Herrschaft zählt. In Madaba findet sich außerdem das berühmte, 21 Meter lange und aus 2 Millionen Einzelsteinen zusammengesetzte Mosaik von Madaba, das eine historische Landkarte Palästinas zeigt.

Zwischen Bazar und westlichen Einflüssen – das Leben in jordanischen Städten

Wer nach Jordanien reist, der wird sich vermutlich in einer der Großstädte einquartieren – wer aus Deutschland und mit dem Flugzeug anreist, für den ist die Hauptstadt Amman mit ihrem etwas dezentral gelegenen Hauptflughafen Queen Alia International Airport ohnehin die erste Anlaufstation. Es bietet sich daher an, Jordaniens Hauptstadt direkt näher zu erkunden, denn bei Amman handelt es sich um eine der ältesten, durchgehend und bis heute bewohnten Städte überhaupt. Obwohl sich die Großstadt weitestgehend modern und touristisch orientiert präsentiert (es findet sich bspw. auch ein westlich geprägter Stadtteil in dem westliche Gepflogenheiten und Standards, wie der Genuss von Alkohol, zelebriert werden und erlaubt sind), bietet Amman, neben seinen zahlreichen bunten Bazaren, auch einige Museen und Überreste antiker Zitadellen, ein gut erhaltenes römisches Theater sowie beeindruckende Moscheen wie die König-Abdullah-Moschee. Kulturtouristen sollten darüber hinaus einen Abstecher nach Irbid in Betracht ziehen. Die drittgrößte Stadt Jordanien ist touristisch zwar weit weniger bedeutend als bspw. Amman, verfügt dafür aber über ein paar sehenswerte Museen. Außerdem sind das Jordantal sowie Gerasa nahegelegene Ausflugsziele rund um Irbid. Am Roten Meer gelegen findet sich indes die Hafenstadt Akaba, die nicht nur ein wichtiges Handelszentrum darstellt sondern auch einen der touristisch wichtigsten Orte Jordanien, da es die einzige Ortschaft mit einem direkten Zugang zu den Tauchgebieten des Roten Meeres ist. Akaba verfügt über einen eigenen kleinen Flughafen, hauptsächlich für Kurzstrecken von und nach bspw. Tel Aviv oder auch Istanbul. Jordaniens Großstädte orientieren sich stark an den Bedürfnissen westlicher Touristen, die gängigen Fast-food Ketten sind zahlreich vertreten, das Sortiment der Supermärkte sowie die vielen westlich ausgerichteten Restaurants spiegeln dies ebenfalls wieder. Dennoch geht der arabische Charme dank wundererbarer Altstädte und Bazare dadurch keinesfalls verloren.

Nicht mehr bewohnt, aber dennoch zahlreich und attraktiv, sind Jordaniens sogenannte Wüstenschlösser, deren wichtigsten Expemplare von Amman aus alle erreichbar sind. Hierbei handelt es sich um unterschiedlichste Bauten aus dem ersten Jahrtausend n.Chr., die teilweise als Verteidigungsanlagen errichtet oder als Vorrats- und Handelsspeicher genutzt wurden. Auch als Rasthäuser und sogenannte Lustschlösser sollen sie gedient haben. Es handelt sich dabei um kleinere Festungen und Burgen, ein paar wenige davon, wie bspw. Qars Kharana, ca. 65km im Osten von Amman gelegen, sind besonders attraktiv und gut erhalten. Sie ragen als stolze Bauten inmitten der umgebenden Wüstenlandschaft empor, sind aber speziell auch von innen beeindruckend.

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitshinweise zu Reisen nach Jordanien. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Video zu den Sieben Hügeln von Amman in Jordanien

Rundumblick auf die Stadt Amman in Jordanien - © STERN TOURS