eKomi - The Feedback Company:
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Badeurlaub in der Türkei

Ein Türkei Badeurlaub ist für viele Urlauber besonders attraktiv, da fast das ganze Jahr über vielerorts angenehme Temperaturen und Sonnenschein herrschen. Traumhafte Sandstrände und markante, schroffe Felsküsten sind für viele das Argument, die Türkei als das beliebteste Urlaubsziel im Ausland zu küren. Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis trägt ebenfalls dazu bei. 2011 stand das Reiseziel Türkei auf Platz 3 der TOP 10 Reiseziele der Deutschen. 7,4 % beträgt der Anteil der Türkei gemessen an allen Reisezielen, während nur Spanien mit 12,3 % und Italien mit 8,2 % vor der Türkei platziert sind.

Da sich interessante Kulturstätten im näheren Umland befinden, buchen viele Türkei Urlauber Unterkünfte an den Küsten wie der türkischen Riviera oder der Ägäis. So sind Orte wie Ephesus, Kusadasi, Troja und das Taurusgebirge nah genug, um einen Ausflug dorthin zu unternehmen.

Von den drei Meeren, dem Schwarzen Meer, dem Marmarameer- und dem Ägäischen Meer umgeben, besitzt die Türkei lange Strände aus Sand, Kies oder etwas felsigerem Untergrund. Zusammengerechnet rund 3461 km Küstenlänge stehen damit den Badeurlaubern zur Verfügung, um sich an ihren freien Tagen im europäischen Süden zu entspannen.

Durchschnittlich 300 Sonnentage pro Jahr zählt man in der Türkei. Ein Urlaub lohnt sich deswegen von Frühjahr bis Herbst in einem der vielen Hotels, die auf nahezu alle Wünsche ausgerichtet sind. Mit der kurzen Flugzeit von rund 3 Stunden aus Deutschland kommt man schnell an sein Ziel.

STERN TOURS © 2017