GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*
Netzsieger.de bewertet STERN TOURS

 

 

 

 

 

 

Erhalten Sie ca. einmal wöchentlich mit dem Newsletter von STERN TOURS aktuelle Angebote, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

Hinweis zu den Datenschutzerklärungen. Die Einwilligung in den Erhalt kann jederzeit widerrufen werden

 

 

 

 » 
 » 
 » 
 »  Zauber des Orients

Kulturreisen suchen

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Erweiterte Suche einblenden

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

STERN TOURS Online-Shop
4.90 / 5 bei 78 Bewertungen

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Reisebeschreibung herunterladen

***************************************************************************************************
 Bei dieser Rundreise handelt es sich um ein individuelles Reiseprogramm,     
   das wir gerne als Privatreise für Sie bzw. Ihre eigene Gruppe zu Ihrem
           Wunschtermin anfragen. Kontaktieren Sie uns dazu unter
                    030/70094100 oder stern@stern-tours.de.              
***************************************************************************************************

Tag 1: Ankunft Amman

Nach der Ankunft am Queen Alia Flughafen in Amman wird unser Vertreter Sie empfangen und Ihnen bei den Einreiseformalitäten helfen. Transfer zum Hotel in Amman.

Tag 2: Amman – Jerash

Einen Eindruck von der Hauptstadt des Königreichs, in der die Hälfte der jordanischen Bevölkerung lebt, bekommen Sie am besten während einer Stadtrundfahrt. Der Zitadellenhügel mit seinen Überresten aus römischer, byzantinischer und islamischer Zeit verrät Ammans Vergangenheit. In der Altstadt liegt inmitten des Suqs auch die Al Hussein Moschee und das römische Amphitheater. Wir bleiben den Römern treu, wenn wir weiter nach Jerash fahren, etwa 50 km nördlich von Amman. Jerash wird auch das Pompeji des Ostens genannt, da hier zwischen den Hügeln von Gilead die römischen Überreste der einstigen Stadt Gerasa gut erhalten geblieben sind. So besichtigen wir das Forum, die Kollonadenstraße, den Tempel der Artemis, den Tempel des Zeus und mehrere Bäder. Übernachtung in Amman.

Tag 3: Amman – Totes Meer – Kerak – Petra

Entlang der Königsstraße, die schon Alexander der Große, die Römer und die Kreuzfahrer benutzt haben, fahren wir nach Petra in den Süden des Landes. Am Toten Meer machen wir eine Pause, Sie können die Aussicht genießen oder ein Bad im salzigsten Wasser der Erde nehmen. Auf unserem Weg liegt auch die Kreuzfahrerburg Kerak, die 1142 erbaut wurde und ein gut erhaltenes Beispiel der damaligen Architektur bietet. Übernachtung in Petra.

Tag 4: Petra

Wir haben den gesamten Tag Zeit, die rosarote Felsenstadt Petra zu entdecken. Diese geheimnisvolle, von den Nabatäern in den Sandstein gemeißelte Stadt, gibt bis heute Rätsel auf. Nachdem wir eine 1,2 km lange, enge Felsenschlucht hinter uns gelassen haben, stehen wir gleich vor dem schönsten Gebäude Petras, dem Schatzhaus. Höhepunkte sind außerdem das Amphitheater, die Königswand und das Kloster El Deir. Übernachtung in Petra.

Tag 5: Petra – Wadi Rum – Aqaba

Morgens fahren wir ins Wadi Rum, eine dramatische Wüstenlandschaft aus Sand und massivem Fels. Das kleine Abenteuer einer Jeep Tour bringt uns zu thamudischen und nabatäischen Felsinschriften, Schluchten und Sanddünen. Anschließend fahren wir nach Aqaba am Roten Meer, wo Sie den Rest des Tages frei haben, um vielleicht eine der vielen Wassersportarten auszuprobieren. Übernachtung in Aqaba.

Tag 6: Aqaba – Nuweiba – Katharinenkloster

Gegen Mittag setzen wir mit der Fähre über das Rote Meer nach Nuweiba in Ägypten (Fahrtdauer etwa 1 Stunde). Nachdem Sie dort von Ihrem Reiseleiter empfangen wurde geht es weiter nach St. Katherine am Fuß des Berg Sinai. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 7: Sinaiberg – Katharinenkloster – Kairo

Zum Ausschlafen bleibt heute keine Zeit, denn schon gegen 1.30 Uhr nachts brechen wir auf, um zur Spitze des Berges Sinai (Mosesberg) zu wandern. Nach etwa 3 Stunden haben wir den Gipfel erreicht und unsere Anstrengungen werden mit einem spektakulären Sonnenaufgang und fantastischen Ausblicken belohnt. Anschließend besuchen wir das Katharinenkloster, das kleinste Bistum der Welt, das an der Stelle steht, an der Gott zu Moses durch den Brennenden Busch gesprochen haben soll. Nachdem wir unser Gepäck aus dem Hotel geholt haben, fahren wir weiter nach Kairo.

Tag 8: Pyramiden – Stadtrundfahrt Kairo

Den Vormittag verbringen wir in Gizeh, um eines der Sieben Weltwunder der Antike zu sehen: die drei Pyramiden des Cheops, Chephren und Mykerenos und außerdem die Sphinx. Zurück in Kairo besuchen wir das Ägyptische Nationalmuseum, zu dessen Höhepunkten sicher der Schatz des Tut-anch-Amun zählt. In der Altstadt Kairos besuchen wir die Hängende Kirche, die Kirche Abu Serga, die alte Jüdische Synagoge Ben Ezra und die Amr Moschee. Übernachtung in Kairo.

Tag 9: Kairo – Assuan – Kom Ombo

Wir fliegen heute von Kairo nach Assuan, von wo wir unsere kleine Nilkreuzfahrt starten. Wir besuchen den Assuan Staudamm, den Unvollendeten Obelisken und den der Göttin Isis geweihten Philae Tempel auf der Insel Agilkia. Weiter fahren wir mit dem Schiff nach Kom Ombo, um den Doppeltempel zu besichtigen, der den Göttern Sobek und Haroeris geweiht ist. Unser Schiff bringt uns zur Übernachtung nach Edfu.

Tag 10: Edfu – Luxor

Am Morgen sehen wir den im 3. Jahrhundert v. Chr. erbauten Horus-Tempel, der mitten im Ort Edfu liegt und zu den best erhaltenen Tempeln in Ägypten gehört. Während der Weiterfahrt nach Luxor können Sie die Landschaft zu beiden Seiten des Nils genießen. Angekommen in Luxor haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 11: Luxor

Höhepunkt jeder Ägyptenreise ist sicher der Besuch Luxors. Wir setzen über zum westlichen Nilufer zur Totenstadt, heute Theben-West genannt. Wir laufen durch das Tal der Könige und das Tal der Königinnen, wir sehen den Tempel der Königin Hatshepsut und die Memnonkolosse, die Figuren des Paharao Amenophis III. Auf unserem Programm steht auch der dem Gott Amun geweihte Luxor Tempel und der gewaltige Karnak Tempel, wohl der größte Tempelbezirk der Welt. Bekannt ist hier die monumentale Säulenhalle und der Tempel des Amun-Re. Übernachtung in Luxor.

Tag 12: Luxor – Kairo

Sie haben etwas Freizeit und können bei einer Fahrt mit dem Heissluftballon über Luxor und den Nil schweben, und die einmaligen Tempel und Monumente aus einer anderen Perspektive erleben. Anschließend fliegen wir nach Kairo, wo Sie zum Hotel zur Übernachtung gefahren werden.

Tag 13: Abflug

Transfer zum Flughafen Kairo für Ihre Heimreise.

Hinweise

  • In St. Katherine gibt es kein 5-Sterne-Hotel, nur ein 4-Sterne-Hotel.
  • Die Kategorie der Kreuzfahrtschiffe (3*, 4* oder 5*) ist abhängig von der Verfügbarkeit.

Eingeschlossene Leistungen

  • Unterbringung in 5-, 4- oder 3-Sterne Hotels mit Frühstück.
  • Nilkreuzfahrt von Assuan nach Luxor mit Vollpension.
  • Transfers in klimatisierten, neuen Fahrzeugen – Van oder Bus – mit Englischsprachigem Fahrer.
  • Flüge innerhalb Ägyptens (Kairo – Assuan und Luxor – Kairo).
  • Empfang bei Ankunft und Abreise in Jordanien und Ägypten.
  • Deutschsprachige Reisebegleitung.
  • Beduinenführer für den Aufstieg zum Berg Sinai.
  • Alle Transfers und Exkursionen laut Programm.
  • Alle Eintrittspreise für Sehenswürdigkeiten laut Programm.
  • Pferderitt in Petra.
  • Baden im Toten Meer.
  • Gruppenvisum Jordanien.

3 Hotels

  • Star Plaza Hotel – Amman – http://www.starplaza-jo.com
  • Sella Hotel – Petra – http://www.sellahotel.com
  • Petra International Hotel – Aqaba (keine Website) oder oder Crystal International Hotel – Aqaba – http://www.crystal-international.com
  • Pharaoh Egypt Hotel – Kairo – http://www.Pharaohegypt.com
  • Morgen Land Village – St. Katherine – http://www.morgenlandvillage.com

4 Hotels

  • Sadeen Hotel – Amman– http://www.sadeen.com
  • Petra panorama Hotel – Petra – http://www.petrapanorama.com
  • Aqaba Gulf Hotel – Aqaba – http://www.aqabagulf.com
  • Zoser Hotel – Kairo – http://www.zoser-hotel.com
  • Catherine Plaza Hotel – St. Katherine – http://www.catherineplaza.com

5 Hotels

  • Regency Palace Hotel – Amman – http://www.theregencyhotel.com
  • Crowne Plaza Petra Hotel – Petra – http://www.petra.crowneplaza.com
  • Intercontinental Aqaba Hotel – Aqaba – http://www.Intercontinental.com
  • Catherine Plaza Hotel – St. Katherine – http://www.catherineplaza.com
  • Nile Hilton Hotel – Kairo – http://www1.hilton.com

Fahrzeuge

  • 08 - 10 Pers.– Van mit 12 Sitzen
  • 11 - 20 Pers.– Kleiner Bus mit 20 Sitzen
  • 21 - 30 Pers.– Medium Bus mit 30 Sitzen
  • 31 - 50 Pers.– Großer Bus mit 49 Sitzen

Nicht eingeschlossene / zubuchbare Leistungen

  • Internationale Flugtickets
  • Reiseversicherung
  • Visum für Ägypten (15 $ pro Person).
  • Ausreisesteuer in Aqaba (7 Dinar = 9 $ p.P.) am Flughafen Kairo (15 $ p.P.)
  • Trinkgelder und private Ausgaben
  • Fahrt mit dem Heißluftballon in Luxor