GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*
Netzsieger.de bewertet STERN TOURS

 

 

 

 

 

 

Erhalten Sie ca. einmal wöchentlich mit dem Newsletter von STERN TOURS aktuelle Angebote, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

Hinweis zu den Datenschutzerklärungen. Die Einwilligung in den Erhalt kann jederzeit widerrufen werden

 

 

 

 » 
 » 
 » 
 »  Privatreise Jordanien

Kulturreisen suchen

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Erweiterte Suche einblenden

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

STERN TOURS Online-Shop
4.90 / 5 bei 78 Bewertungen

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Reisebeschreibung herunterladen

1. Tag Ankunft Amman

Anreise per Flugzeug von Deutschland aus, der Schweiz oder Österreich. Sie landen direkt am Ben Gurion Flughafen in Amman, Jordaniens Hauptstadt, wo Sie von unserer Reiseleitung herzlich in Empfang genommen und zu Ihrem Hoteln unweit des Flughafens gebracht werden. Übernachtung in Amman.

2. Tag Jordantal - Bethanien Taufstelle Jesu Christi - Tote Meer

Den ersten Tag Ihrer privaten Rundreise beginnen wir direkt mit einer Fahrt an das Tote Meer, jenem weltberühmten Salzsee, der nicht nur gesundheitlich von hoher Bedeutung ist, sondern in dem es auch noch quasi unmöglich ist unterzugehen. Sie haben sicher davon gehört – nun dürfen Sie es life erleben. Doch das Tote Meer ist noch viel mehr als einfach nur ein See: an seinen Ufern wurden die biblischen Schriftrollen gefunden, weshalb er eine ganz besondere Bedeutung hat. Nahe dem Jordan besichtigen wir außerdem die Taufstelle in Bethanien, in der Johannes der Täufer Jesus getauft haben soll. Zusammen mit einem Abstecher zum Elias Hügel mit seiner prächtigen Aussicht beginnen und beenden wir diesen ersten Tag gemächlich.Übernachtung in Amman.

3. Tag Stadtrundfahrt Amman - Zitadelle - Wüstenschlösser

Video zur Basilika auf der Zitadelle von Amman einblenden

Unser zweiter Tag beginnt bereits ein wenig turbulenter, mit einer Stadtrundfahrt durch das turbulente Treiben des alten und neuen Amman, wo Sie auch die Zitadelle von Amman besichtigen werden. Sehr lebhaft geht es auch auf dem traditionellen arabischen Bazar in Ammans Altstadt zu, während Sie auf Ihrem Besuch des Zitadellenhügels nicht nur das Spektakel von oben betrachten sondern auch zahlreiche römische Relikte, wie dem römischen Theater von Amman, erblicken können. Amman ist eine sehr kontrastreiche Stadt, irgendwo zwischen arabischen, römischen und westlichen Einflüssen. Einen ganz anderen Einfluss finden wir, wenn uns unser Weg weiter östlich aus Amman in die Wüste bringt. Hier besichtigen wir drei imposante Wüstenschlösser, Qasr Amra, Qasr el-Kharaneh und Qasr el-Azraq verlassene aber teils noch gut erhaltene Hinterlassenschaften aus der Zeit der Kalife. Übernachtung in Amman

Video zu einer Bäckerei in Amman einblenden

Video vom Wüstenschloss Azraq einblenden

4. Tag Amman – Jerash – Umm Qais – Amman

Video von der Festung von Ajloun einblenden

Beeindruckende Baudenkmäler und herrliche Aussichten stehen heute auf dem Programm. Unser Weg führt uns zunächst nach Jerash, ein antiker Ort, der zur Zeit der Römer als Handelsstadt an Bedeutung gewann. Aus eben jener Zeit sind bis heute zahlreiche Bauten erhalten, die wir besichtigen werden. Wir besuchen das antike Römische Theater, die Säulenstraße, den Zeus Tempel und einiges mehr, das Sie garantiert beeindrucken wird. Nicht weniger beeindruckend werden Sie auch Umm Qais finden. Hier steht eine unvergleichliche Aussicht im Mittelpunkt: Sie blicken weit über das Land – über den See Genezareth und sogar bis hin zu den Golanhöhlen. Mit dieser Aussicht beenden wir auch unsere heute Tour. Übernachtung in Amman

Video zu Umm Qais einblenden

5. Tag Amman – Berg Nebo – Madaba – Königstrasse – Kerak – Petra

Video zum Berg Nebo einblenden

Drei wichtige Stationen erwarten uns heute, eine historischer als die nächste. Als erstes bringen wir Sie zum Berg Nebo, einen Felsausläufer an der Jordansenke. An diesen Ort gelangte Moses laut Überlieferung nach Erhalt der 10 Gebote und erkannte vor sich das Heilige Land. Stellen Sie sich vor, wie Moses empfunden haben muss, wenn Sie den Blick über ein Land schweifen lassen, das er selbst nie betreten haben wird. Weiter geht es nach Madaba, wo wir das weltberühmte Mosaik von Madaba bestaunen werden. Seine ursprünglichen Ausmaße sind gigantisch und auch heute noch sind rund 16x5 Meter dieses einst 2 Millionen Steinchen fassenden Mosaiks erhalten, das eine Landkarte das einstigen gesamten Heiligen Landes zeigt. Über die Königsstraße führt uns abschließend unser Weg nach Kerak, unserer letzten Station für heute, wo wir die Ruinen einer alten Burg aus der Zeit der Kreuzfahrer besichtigen, die nicht zuletzt auch durch ihre Lage auf einem Felsvorsprung imposant erscheint. Übernachtung in Petra

Video zur St. George Kirche in Madaba einblenden

6. Tag Petra Besichtigung

Video vom Schatzhaus des Pharao von Petra einblenden

Heute begehen wir Petra, die geheimnisvolle Stadt, die nicht nur inmitten einer zerklüfteten Felsenlandschaft liegt, sondern auch gänzlich auch selbiger herausgearbeitet wurde. Petra ist eine echte Felsenstadt, wie es sie so in dieser Form kein zweites Mal gibt, und Ihr privater Reiseleiter wird Ihnen sicherlich ein paar faszinierende Geschichten über diesen mystischen Ort erzählen können. Zum Beispiel die von Indiana Jones, dessen Kinoverfilmung zu Teilen exakt hier stattfand. Daneben besichtigen Sie die Königsgräber, ebenfalls in den Fels geschlagen, und ein Römisches Theater ist – wie ganz Jordanien – natürlich auch hier zugegen. Zahlreiche Grabtempel mit in den Fels gearbeiteten Monumentalfassaden werden Sie erkunden, den 1,2km langen Siq das Al Deir ( Kloster ), wo sich früher das Stadtzentrum befand. Übernachtung in Petra.

7. Tag Wadi Rum – Amman

Video zu Wadi Rum einblenden

Das ehemalige Flussbett Wadi Rum, heute ausgetrocknet und imposanter Schauplatz zahlreicher Verfilmungen, wie die des Klassikers „Lawrence von Arabien“, ist heute unser Reiseziel. Die Weitläufigkeit dieser Locations wird Sie überraschen, spätestens auf der rasanten Jeepsafari, die Sie unternehmen werden. Sie besichtigen außerdem die Lawrence-Quelle sowie uralte Felsenzeichnungen. Übernachtung in Amman.

8. Tag Amman – Flughafen Amman

Nach dem Frühstück, oder abhängig von der Abflugzeit auch am frühen Nachmittag, werden Sie durch uns von Ihrem Hotel zum Flughafen gebracht, wo unsere Reiseleitung alle Ausreiseformalitäten für Sie tätigen wird, sofern Sie keine individuelle Verlängerung Ihres Aufenthalts als Badeurlaub gebucht haben. Wir verabschieden Sie hier und hoffen, dass Sie unvergessliche Eindrücke aus einem wundervollen Land mitnehmen werden. Sollten Sie eine Badeverlängerung in Aqaba am Roten buchen, erfolgt an Tag 7 kein Transfer nach Amman, sondern direkt nach Aqaba. Für eine unverbindlich Auskunft über unsere Preise einer Verlängerung am Roten Meer oder am Toten Meer kontaktieren Sie uns bitte einfach.

Hinweise

  • Reiseveranstalter STERN TOURS
  • Im Anschluss der Rundereise kann eine Verlängerung (Baden am Toten Meer oder Roten Meer, Stadt usw.) gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns dazu entweder per Telefon (030 - 700 94 100), per E-Mail (stern@stern-tours.de) oder per Kontaktformular.
  • Mindestteilnehmer ab 2 Personen
  • Diese Reise ist auch ohne Flug buchbar und kann im Buchungsformular unter "Termine & Preise" mit Eigenanreise gebucht werden. Der Transfer vor Ort zwischen Flughafen und Hotel ist dann selbstverständlich enthalten. Übermitteln Sie uns einfach nach Buchung Ihre Flugdaten, damit wir den Transfer für Sie organisieren können.
  • Die Abflughafen finden Sie im Buchungsformular unter "Termine & Preise". Andere Abflughäfen sind auf Anfrage auch möglich.
  • Airlines die wir einsetzen: Lufthansa, Air Berlin, Royal Jordanien, Etihad Airways, Turkish Airlines, Austrian Airlines, Swiss Airlines
  • Je nach Flughafen oder Airline kann die Anreise am Anreisetag auch nach Mitternacht erfolgen.
  • Änderungen im Ablauf der Rundreise müssen wir uns vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitshinweise und Einreisebestimmungen zu Reisen nach Jordanien. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Eingeschlossene Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Empfang und Hilfe bei Ein- und Ausreise durch unsere örtliche Reiseleitung
  • Transfers und Fahrten in modernem, klimatisiertem Reise- oder Kleinbussen
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels bzw. in der gewünschten Hotelkategorie
  • 7 x Frühstück
  • alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Kurzer Pferderitt in Petra

Mittelklasse Hotels Kategorie Standard

Gehobene Mittelklasse Hotels Kategorie Komfort

STERN TOURS hat nach eigenen Maßstäben die Kategorisierung vorgenommen. Bewertungen von anderen Anbietern und die Eigenbewertung können differieren. Die Landeskategorie ist nicht vergleichbar mit europäischem Standard.

Folgende Maßstäbe haben wir angesetzt:
Mittelklasse mit mittlerer Serviceleistung
Gehobene Mittelklasse oder mit häufig positiven Kundenrückmeldungen

Nicht eingeschlossene / zubuchbare Leistungen

  • Zug zum Flug für An- und Abreise
  • Visagebühren ca. 44 Euro pro Person
  • Reiserücktrittskostenversicherung, Reiseversicherungen
  • Trinkgelder und private Ausgaben.
  • Verlängerungsaufenthalte: Sie können z.B. am Roten Meer, am Toten Meer oder auch in einer Stadt wie Amman Ihren Aufenthalt verlängern.
  • Alle nicht erwähnten Leistungen.