eKomi - The Feedback Company:
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Marokko Rundreisen & Gruppenreisen von STERN TOURS aus Berlin

Marokko Kompakt
essaouira-marokko
8 Tage
NEU
[price]168[/price]
Max. 12 Personen! Besuch der Höhepunkte Marokkos in einer kleinen Reisegruppe - inkl. Riad Übernachtung in Fès!
Höhepunkte Marokko
Camel-caravan-merzouga-desert
15 Tage
NEU
[price]169[/price]
Max. 12 Personen! Busrundreise - Besuch der Höhepunkte Marokkos in einer kleinen Reisegruppe.
Marokko in Ruhe
jamaa-el-fna-Marrakesh
15 Tage
NEU
[price]170[/price]
Max. 12 Personen! Besuch der Höhepunkte Marokkos in einer kleinen Reisegruppe von max. 12 Teilnehmern!

Rundreisen durch Marokko

Begeben Sie sich auf eine Rundreise durch ein märchenhaftes Land, in dem es so vieles zu entdecken gibt. Wir von STERN TOURS laden Sie ein, die Schönheiten des Landes im Nordwesten Afrikas zu erforschen. Als Spezialist für Reisen nach Marokko stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir zeigen Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten und die interessanten kulturellen Highlights. Wir führen Sie durch Städte, die Sie zum Träumen bringen werden. Lassen Sie sich in unserem Berliner Büro im Stadtteil Wilmersdorf von unseren erfahrenen Mitarbeitern beraten oder rufen Sie uns an, wenn Sie mehr über unsere einzigartigen Rundreisen durch Marokko erfahren möchten.

Grün, Weiß und Goldgelb – die Farben Marokkos

Grüne Landstriche an den Küsten, weite, goldgelbe Wüstenlandschaften und schneebedeckte Berggipfel – all das hat Marokko seinen Besuchern zu bieten. Wunderschöne weiße Städte, historische Orte und aufregende Wüstenabenteuer erwarten Sie bei einer Rundreise. Nehmen Sie sich viel Zeit, um auf einer ausgedehnten Rundreise die Highlights des Landes zu erkunden. Aber auch unsere kompakten Rundreisen bringen Sie zu den bekannten und weniger bekannten Stätten. Besuchen Sie die sagenumwobenen Städte der Antike und lernen Sie das moderne Marokko kennen. Casablanca – moderne Metropole

Ein Film brachte der Stadt den Weltruhm ein, der bis heute nachwirkt. Wo einst Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann in Rick’s Café saßen, tobt heute das Leben. Modern ist die größte Stadt Marokkos, die auch den wichtigsten Hafen Nordafrikas beherbergt. Die Hassan-II.-Moschee mit ihrem 210 Meter hohen Turm ist eine der größten Moscheen der Welt und auf jeden Fall einen Abstecher wert. Auch Nicht-Muslimen ist das Betreten der Moschee gestattet, wenn sie entsprechend der islamischen Vorschriften gekleidet sind.

Die vier Königsstädte – Höhepunkt jeder Marokko-Rundreise

Unsere Rundreisen führen Sie in die berühmten vier Königsstädte Rabat, Fès, Meknès und Marrakesch, die jede während einer anderen Epoche in der Geschichte des Landes eine bedeutende Rolle spielte. Rabat, die erste dieser Städte, ist noch heute die wenig bekannte Hauptstadt des Landes. Erleben Sie auf einem Rundgang die Schönheiten dieses UNESCO-Weltkulturerbes, wie das Mausoleum Mohammed V. und die Festung Kasbah Oudaia. Nicht umsonst trägt das ebenfalls zum Weltkulturerbe gehörende Fès den Beinamen „lebendiges Museum“. Spazieren Sie durch verwinkelte Gassen und genießen Sie die wunderbaren Düfte, die über dem Markt liegen. Lauschen Sie der Sinfonie aus Geräuschen von Maultiertreibern und ihren Tieren, dem Hämmern der Kupferschmiede und den Rufen des Muezzins. Besichtigen Sie Medresen, den einzigartigen Mosaikbrunnen und die Kairaouine-Moschee.

Bei einem Abstecher nach Meknès erleben Sie ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Wundervolle Stadttore und der Königspalast sind die Attraktionen dieser Königsstadt. Marrakesch, die „Perle des Südens“ ist die vierte Königsstadt und der krönende Abschluss einer Rundreise durch Marokko. Lassen Sie sich auf dem Djemaa-el-Fna Platz von Gauklern, Märchenerzählern und Schlangenbeschwörern verzaubern und in ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht versetzen. Das bunte Treiben ist so authentisch, dass die UNESCO es als immaterielles Kulturgut der Menschen ausgezeichnet hat.

Ausgrabungsorte, Palmenhaine und Berberdörfer

Unsere Rundreisen führen an so vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, dass sie sich kaum aufzählen lassen. Ob das wundervolle Fußbodenmosaik in der größten römischen Ausgrabungsstelle Volubilis, oder die imposante Todra-Schlucht mit ihren 300 Meter hohen Felswänden – Marokko hat für jeden etwas zu bieten. Zu den Highlights gehört zweifelsohne die Dades-Schlucht, deren Felsen sich mit der Strahlung der Sonne rosa, rot oder violett färben. Für Filmfreunde besonders interessant ist Kasr Ait Benhaddou, eine Lehmsiedlung inmitten eines malerischen Tals. Sie diente einst als Kulisse für den ebenfalls unvergänglichen Film „Lawrence von Arabien“.

Durchqueren Sie im Anti-Atlas das 15 Kilometer lange „Tal der Ammeln“, das nach einem dort ansässigen Berberstamm benannt ist. In den vielen kleinen Orten mit ihren typischen Lehmbauten spielt sich das Leben der Berber noch heute wie damals ab. Bestaunen Sie die mehr als 1.500 Meter hohen Felswände, die das Tal an der einen Seite begrenzen. Ein besonders Highlight ist die Stadt Essaouira, die auch als die „Weiße Perle des Atlantik“ bekannt ist. Der wunderbare Ausblick auf das Meer ist eine Reise wert.

Auf dem Kamel durch goldgelbe Wüstenlandschaften

Keine Reise nach Marokko ist perfekt, ohne einen Tag in einer Oasenstadt zu verbringen und auf einem Kamelritt die Wüste zu erleben. Lassen Sie das Flair der Sahara auf sich wirken und besuchen Sie auf dem Rücken eines Kamels die Sanddünen des Erg Chebbi. Wie sich das Leben in einer Oasenstadt abspielt, erleben Sie hautnah in Tinghir. Inmitten der Wüste durchfahren Sie grüne Palmenhaine und passieren Sie auf der Straße der Kasbahs die typischen Lehmburgen.

Kunstvolle Schmuckarbeiten und eine vielfältige Küche

Die Schmuckherstellung spielt im Königreich noch immer eine große Rolle. Entdecken Sie den Souk in der alten Karawanenstadt Taroudant. Der dort ausgestellte Berberschmuck wird Schmuckliebhaber begeistern. Auch in Tiznit können Sie den kunstvollen Silberschmuck der Berber bewundern.

Was wäre eine Reise nach Marokko, ohne die aromatischen, schmackhaften kulinarischen Genüsse des nordafrikanischen Landes zu kosten? Für kochbegeisterte Besucher bieten wir die Möglichkeit, sich von der vielfältigen marokkanischen Küche inspirieren zu lassen. Auf Wunsch werden Sie in einem Kochkurs von einheimischen Köchen in der Zubereitung und dem Anrichten der traditionellen Gerichte unterwiesen.

STERN TOURS © 2017