GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*
Netzsieger.de bewertet STERN TOURS

 

 

 

 

 

 

Erhalten Sie ca. einmal wöchentlich mit dem Newsletter von STERN TOURS aktuelle Angebote, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

Hinweis zu den Datenschutzerklärungen. Die Einwilligung in den Erhalt kann jederzeit widerrufen werden

 

 

 

 » 
 » 
 » 
 »  Israel & Jordaniens Schätze

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

STERN TOURS Online-Shop
4.90 / 5 bei 78 Bewertungen

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Reisebeschreibung herunterladen

Was Sie erwartet:

  • Höhepunkte Israels und ein Abstecher für 4 Nächte nach Jordanien
  • Übernachten in Jerusalem, Galiläa, Tel Aviv, am Tote Meer, 2 Nächte Petra, Wadi Rum und Tote Meer oder Amman
  • Campübernachtung in der Jordaniens Wüste Wadi Rum
  • Auswahl zwischen Standard- und Komfortkategorie

Tag 1: Anreise nach Israel Tel Aviv

Flug nach Tel Aviv und Ankunft am Flughafen Ben Gurion Tel Aviv. Empfang durch unseren örtlichen Repräsentanten. Transfer zu Ihrem Hotel nach Jerusalem. Abendessen und Übernachtung.

Tag 2: Jerusalem Altstadt - Bethlehem

Video zur Altstadt Jerusalem einblenden

Der Tag steht ganz im Zeichen von Jerusalem,und seiner Altstadt. Durch das Jaffator beginnt der Rundgang durch das restaurierte jüdische Viertel mit Besichtigung der Klagemauer, des "Tempelplatzes" und der Via Dolorosa. Die Via Dolorosa wird jährlich von Tausenden Gläubigen unter Gesängen und Gebeten begangen. Der Leidensweg beginnt im muslimischen Altstadtviertel auf dem Gelände der früheren Antonia-Festung in der Nähe des Löwentors und den letzten fünf Stationen in der Grabeskirche. Besuch der Grabeskirche, sie zählt zu den größten Heiligtümern des Christentums und des Garten Gethsemane. Anschließend Fahrt nach Bethlehem mit Besuch der Geburtskirche, in der die Geburtsgrotte zu finden ist. Rückfahrt nach Jerusalem mit anschließendem Abendessen und Übernachtung.

(*Besichtigung der Moscheen ist nicht im Preis enthalten und nur Moslems erlaubt.)

Tag 3: Jerusalem Neustadt

Video mit Blick vom Skopusberg auf Jerusalem einblenden

Am Morgen Fahrt zum Skopusberg mit dem wunderschönen Blick auf Jerusalem. Anschließend geht es zum Zionsberg sowie zum Grabe Davids. Besichtigung des Schreins des Buches im Israel Museum sowie des Modells von Jerusalem zur Zeit des zweiten Tempels. Besuch des Vorplatzes der Knesset - des israelischen Parlaments, der hebräischen Universität und der Gedenkstätte Yad Vashem. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

Tag 4: Tiberias - Galiläa - See Genezareth - Kapernaum - Kibbuz

Video von Capernaum, dem Wohnort von Jesus einblenden

Heute geht es Richtung Norden. Fahrt durch die judäische Wüste. Durch das Jordantal nach Tiberias mit seinen Thermalbädern und dem altem Zentrum jüdischer Schriftgelehrter. Entlang dem Ufer des See Genezareth nach Kapernaum zur Besichtigung der Synagoge und der Wohnstätte des Heiligen Petrus. Abendessen und Übernachtung in einem Kibbutzhotel in Galiläa.

Tag 5: Golanhöhen - Drusendörfer - Jordanquelle - Safed - Nazareth

Video mit Blick von den Golanhöhen einblenden

Fahrt zu den Golanhöhen, ein nur wenig besiedeltes und hügeliges Gebiet im Nahen Osten, unterwegs Besichtigung von Drusendörfern und der ehemaligen syrischen Befestigungen. Über Banias, die Jordanquellen, Kiriat Schmoneh und das Hulatal nach Safed, der Stadt der Kabbala. Besuch der alten Synagogen und des Künstlerviertels. Weiterfahrt nach Nazareth zur Besichtigung der christlichen und heiligen Stätten. Rückfahrt zum Kibbutzhotel in Galiläa, Abendessen und Übernachtung.

Tag 6: Akko - Haifa - Caesarea - Jaffa - Tel Aviv

Video mit einem Blick von oben auf die Hauptstadt Haifa einblenden

Heute geht die Tour Richtung Westen, weiter nach Akko zur alten Kreuzfahrerfestung. Besichtigung des einst bedeutenden und geschichtsträchtigen Kreuzritterhafens. Im Anschluss zur Stadtrundfahrt Weiterfahrt nach Haifa, Besuch des Schreins der Baha'i mit seinen persischen Gärten und des Carmelberges mit Blick über die Stadt. Entlang der Mittelmeerküste fahren wir nach Caesarea, das Herodes zu Ehren des Kaisers Augustus mit prächtigen Bauten versah. Sie sehen das Amphitheater und das Aquädukt. Über Netanya geht es dann nach Tel Aviv zur Rundfahrt durch Jaffa. Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv.

Tag 7: Totes Meer - Herodesfestung in Masada inkl. Seilbahnauffahrt

Video zur Festungsanlage in Masada einblenden

Nach dem Frühstück beginnt unsere Rundreise mit der Fahrt Richtung Süden zum Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. Zuvor geht es mit der Seilbahn über den Schlangenpfad zu den Ruinen der Festung Massada, dem letzten Bollwerk der jüdischen Rebellion im Kampf gegen Rom. Besichtigung der Ausgrabungen, der von Herodes errichteten Festungsanlage. Genießen Sie den Panoramablick auf die römischen Feldlager und das Tote Meer. Danach haben Sie die Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer. (Badeschuhe und Badehandtuch nicht vergessen !) Weiterfahrt zum Hotel Am Toten Meer dort Abendessen und Übernachtung.

Tag 8: Ankunft an der Grenze – Wadi Rum

Wir verlassen Israel und begeben uns zur Jordanischen Grenze. Nach dem Grenzübertritt geht es weiter ins Wadi Rum. Übernachtung und Abendessen im Rahayeb Camp in Wadi Rum.

Tag 9: Tag Wadi Rum – 2-stündige Jeepsafari - Petra

Video zu Wadi Rum einblenden

Das Wadi Rum, Jordaniens größter ausgetrockneter Flusslauf, darf heute erkundet werden. Die Dimension dieses Ortes, seine Weitläufigkeit, sind legendär – hier wurde auch der Film „Lawrence von Arabien“ gedreht. Ein imposanter Kontrast zwischen Wüste, Oasen und Felsen erwartet Sie. Besichtigen Sie mit uns die Lawrene Quelle, uralte Felszeichnungen und erleben Sie das Wadi Rum auf einer rasanten ca. 2-stündigen Jeepsafari. Das Wandern im Wadi, zwischen seinen rot gefärbten Felsen, ist ein Erlebnis für sich und kaum etwas könnte authentischer sein, als die Beduinen, die hier leben. Selbst reiten – auf Pferden oder Kamelen – hat hier seinen ganz eigenen Flair. Unser Weg führt uns nun nach Petra, die sagenumwobene Felsenstadt, die Sie vielleicht schon aus Filmen wie Indiana Jones kennen. Hat Sie die Filmkulisse bereits imponiert, so werden Sie den Anblick live noch viel imposanter finden. Doch vorher machen wir noch einen kleinen Zwischenstop und besichtigen El-Beidha (Little Petra oder auch Klein Petra genannt), einen ehemaligen Vorort von Petra.Übernachtung und Abendessen in Petra.

Tag 10: Ganztägige Besichtigung von Petra

Video vom Schatzhaus des Pharao von Petra einblenden

Grabtempel, Königsgräber, Schatzhäuer: Wir befinden uns in einer schier unglaublichen Kulisse, umgeben von in den Stein gemeiselten Wundern der antiken Architektur. Die ehemals bedeutsamste Handelsstadt Jordaniens präsentiert sich in einer beeindruckenden und faszinierenden Schönheit, die Sie lange nicht vergessen werden, wenn überhaupt. Wir besichtigen das Römische Theater, den ehemaligen Stadtkern und den 1,2km langen Siq. Um die Stadt zu betreten wandeln wir über einen schmalen Pfad – dem einzigen Zugang zu Petra inmitten bizarrer Felsformationen. Bereits der erste Blick auf die unglaublichen, in den Fels gearbeiteten Monumentalfassaden wird Sie begeistern – der Mystik dieses Ortes folgen Sie nach unserer mehrstündigen Besichtigung anschließend noch auf eigene Faust. Übernachtung und Abendessen in Petra.

Tag 11: Wahl zwischen Totes Meer mit Taufstelle Bethanien oder Amman mit Stadtrundfahrt

Nach dem Frühstück können Sie entweder ans Tote Meer mit Besichtigung der Taufstelle in Bethanien, oder direkt nach Amman mit einer anschließenden Stadtrundfahrt. Wie Sie sich entscheiden, findet das Abendessen und die Übernachtung entweder am Toten Meer oder in Amman statt.

Tag 12: Rückreise

Transfer zum Flughafen Amman und Rückflug. Im Anschluss der Rundereise kann eine Verlängerung (Baden am Roten Meer oder Totes Meer, Stadt usw.) gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns dazu entweder per Telefon (030 - 700 94 100), per E-Mail (stern@sterntours.de) oder per Kontaktformular.

Hinweise

  • Reiseveranstalter STERN TOURS
  • Im Anschluss der Rundereise kann eine Verlängerung (Baden am Toten Meer oder Roten Meer, Stadt usw.) gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns dazu entweder per Telefon (030 - 700 94 100), per E-Mail (stern@stern-tours.de) oder per Kontaktformular.
  • Mindestteilnehmer 2
  • Die Abflughafen finden Sie im Buchungsformular unter "Termine & Preise". Andere Abflughäfen sind auf Anfrage auch möglich.
  • Airlines die wir einsetzen: Lufthansa, Air Berlin, El Al Israel Airlines, Pegasus Airlines, Turkish Airlines, Austrian Airlines, Swiss Airlines
  • Je nach Flughafen oder Airline kann die Anreise am Anreisetag auch nach Mitternacht erfolgen und der Rückflug am Abreisetag um ca. 3 Uhr morgens.
  • Diese Reise ist auch ohne Flug buchbar und kann im Buchungsformular mit Eigenanreise gebucht werden. Der Transfer vor Ort zwischen Flughafen und Hotel ist dann selbstverständlich enthalten. Übermitteln Sie uns einfach nach Buchung Ihre Flugdaten, damit wir den Transfer für Sie organisieren können.
  • Änderungen im Ablauf der Rundreise müssen wir uns vorbehalten.
  • Der Besuch in Bethlehem ist derzeit möglich, allerdings können weder der israelische Reiseleiter noch der Bus hineinfahren, deshalb ist am Check-Point ein Bus- und Reiseleiterwechsel notwendig. Vor Ort wird von den Touristen erwartet dass sie ein Souvenirgeschäft besuchen und eventuell in einem örtlichen Restaurant zum Mittagessen (fakultativ) einkehren.
  • Beim Besuch der Geburtskirche in Bethlehem ist zu beachten, dass es beim Eingang zur Geburtsgrotte zu längeren Wartezeiten kommen kann und deswegen der Besuch dort nicht garantiert werden kann.
  • Es ist zur Zeit nicht möglich, den Felsendom und die Al-Aksa-Moschee von Innen zu besichtigen. Abhängig von der politischen Situation kann man jedoch am Morgen ausser freitags und samstags auf den Tempelberg gehen (nur Aussenbesichtigung).
  • Falls die politische Sicherheitslage in den Palästinensischen Autonomiegebieten Besichtigungen nicht zulassen, werden die davon betroffenen Programmpunkte wie Bethlehem nicht durchgeführt.
  • Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitshinweise zu Reisen nach Israel. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Eingeschlossene Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf in Israel
  • Transfers im Kleinwagen oder Bus in Jordanien
  • 11 Übernachtungen in der jeweils gebuchten Kategorie inklusive Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung in Israel
  • Englischsprechender Fahrer in Jordanien (deutschsprachige Reiseleitung kann im Buchungsformular für 250,00 € pro Person (Mindestteilnehmer 2 Personen) hinzugebucht werden)
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Kurzer Pferderitt in Petra
  • ca. 2h Jeep Tour in Wadi Rum

Mittelklasse Hotels Kategorie Standard

  • 3 Nächte Hotel Jerusalem Gate, Casar oder Gold oder ähnlich - Jerusalem
  • 2 Nächte Hotel Kibbutz oder Gästehaus oder ähnlich - Galiläa
  • 1 Nacht Hotel Sea Net oder Deborah oder ähnlich - Tel Aviv
  • 1 Nacht am Toten Meer
  • 2 Nächte im 3 Hotel LaMaison www.lamaisonhotel.com.jo oder ähnlich - Petra
  • 1 Nacht im Rahayeb Camp www.rahayebcamp.com oder ähnlich - Wadi Rum
  • 1 Nacht im 4 Ramada Resort www.ramadaresortdeadsea.com oder ähnlich - Totes Meer oder bei Wahl auf Amman das 3 Olive Hotel www.olivehoteljo.com oder ähnlich

Gehobene Mittelklasse Hotels Kategorie Komfort

  • 3 Nächte Hotel Prima Kings oder Prima Royal oder ähnlich - Jerusalem
  • 2 Nächte Hotel Kibbutz oder Gästehaus oder ähnlich - Galiläa
  • 1 Nacht Hotel Metropolitan oder ähnlich - Tel Aviv
  • 1 Nacht am Toten Meer
  • 2 Nächte im 4 Hotel Petra Panorama www.petrapanorama.com oder ähnlich - Petra
  • 1 Nacht im Rahayeb Camp www.rahayebcamp.com oder ähnlich - Wadi Rum
  • 1 Nacht im 4 Ramada Resort www.ramadaresortdeadsea.com oder ähnlich - Totes Meer oder bei Wahl auf Amman das 4 Arena Space Hotel www.arenaspacehotel.com oder ähnlich - Amman

STERN TOURS hat nach eigenen Maßstäben die Kategorisierung vorgenommen. Bewertungen von anderen Anbietern und die Eigenbewertung können differieren. In Israel gibt es offiziell keine Sterne-Einteilung. Die Landeskategorie ist nicht vergleichbar mit europäischem Standard.

Folgende Maßstäbe haben wir angesetzt:
Mittelklasse mit mittlerer Serviceleistung
Gehobene Mittelklasse oder mit häufig positiven Kundenrückmeldungen

Nicht eingeschlossene / zubuchbare Leistungen

  • Zug zum Flug für An- und Abreise
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder (landesüblich sind pro Person und Tag Hotels 1.- Euro, Busfahrer 2-3 Euro, Reiseleiter 3-5 Euro)
  • Private Ausgaben.
  • Fakultative Ausflüge
  • Visa- und Grenzgebühren
  • Bei An- und Abreise aus Berlin mit dem Low Cost Carrier UP der Airline El Al wird für den Airport-Check-In jeweils 10USD am Flughafen verlangt. Der Online-Check-In über www.flyup.com ist kostenlos und kann 24 Stunden bis 3 Stunden vor Abflug durchgeführt werden. Für die Sitzplatzreservierung, welche online durchgeführt werden kann, fallen Kosten in Höhe von 10 USD pro Person an.
  • Mittagessen und Getränke
  • Ausreisegebühren Jordanien / 11,-- EUR p. Person