GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*
Netzsieger.de bewertet STERN TOURS

 

 

 

 

 

Israel zum Kennenlernen

Unser Reiseangebot „Israel zum Kennenlernen“ ist die ideale Rundreise für alle, die viel in kurzer Zeit und in der Gruppe erleben möchten. Sie besichtigen bereits am ersten Tag nach Anreise Tel Avivs Altstadtviertel Jaffa, das Amphitheater in Caesarea sowie die historischen Hafenstädte Haifa und Akko. Der Besuch eine Kibbuz steht ebenso auf dem Programm wie der See Genezareth, auf dem Sie eine Bootsfahrt unternehmen können, und natürlich das Tote Meer, Fundort der biblischen Schriftrollen. Jerusalems Neu- und Altstadt finden auf zwei Tage verteilt statt, dazwischen statten Sie dem benachbarten biblischen Bethlehem und seiner Geburtskirche einen Besuch ab. Als krönender Abschluss steht Ihnen ihr letzter Reisetag in Jerusalem zur freien Verfügung. Sie können so sämtliche Stationen der Hauptstadt noch einmal in Ruhe erkunden oder einen entspannten Badetag am nicht weit entfernten Toten Meer einlegen.

 

Erhalten Sie ca. einmal wöchentlich mit dem Newsletter von STERN TOURS aktuelle Angebote, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

Hinweis zu den Datenschutzerklärungen. Die Einwilligung in den Erhalt kann jederzeit widerrufen werden

 

 

 

 » 
 » 
 » 
 »  Israel zum Kennenlernen

Kulturreisen suchen

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Erweiterte Suche einblenden

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

STERN TOURS Online-Shop
4.90 / 5 bei 78 Bewertungen

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Reisebeschreibung herunterladen

Was Sie erwartet:

  • Nur Flug ab Frankfurt möglich
  • Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
  • Keine Verlängerung am Meer oder in der Stadt buchbar

Tag 1: Anreise

Reisen Sie per Flug nach Tel Aviv. Sie werden durch unsere deutschsprechende Reiseleitung in Empfang genommen und zum Hotel gebracht. Übernachtung in der Region Tel Aviv.

Tag 2: Bat Yam – Jaffa – Caesarea – Kamelberg – Haifa – Akko – Tiberias

Am Morgen Besuch der Altstadt Jaffa bei Tel Aviv. Anschließend Fahrt entlang des Mittelmeers nach Caesarea. Dort Besichtigung des Amphitheater aus der römischen Zeit und des antiken Aquädukts. Im Anschluss Besuch eines typischen Drusendorfes im Karmelgebirge. Hier erfahren Sie interessante Informationen über die Bräuche und Sitten von Einheimischen. Über die Stadt Akko, wo ein ehemaliger Kreuzritterhafen zu finden ist, geht die Fahrt weiter nach Tiberias, wo Sie zwei Mal übernachten.

Tag 3: Tiberias – Golanhöhen – See Genezareth – Tabgha – Kapernaum – Tiberias

Besuch eines Kibbuz, den traditionellen, jüdischen Kollektivsiedlungen. Passieren der Golanhöhen im Anschluss. Danach Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um den See Genezareth: Tabgha und der Brotvermehrungskirche, Kapernaum und die Ruinen der Synagogen. Wer möchte, kann eine Bootsfahrt auf dem See Genezareth unternehmen*.

Tag 4: Tiberias – Galiläa – Nazareth – Jericho – Qumran – Bethlehem

Fahrt nach Nazareth und Besichtigung der Verkündigungskirche und der Süßwasserquelle „Marienbrunnen". Passieren Sie das Jordantal, um an der wohl ältesten Stadt der Welt, Jericho vorbei und weiter bis nach Qumran zu fahren. Dort liegt der Fundort der berühmten Schriftrollen vom Toten Meer. Weiter nach Bethlehem, wo Sie die nächsten 4 Übernachtungen haben.

Tag 5: Bethlehem - Jerusalem – Bethlehem

Zuerst Stadtrundfahrt durch die Neustadt von Jerusalem. Dazu gehören die Knesset, das israelische Parlament, das Israel-Museum mit dem Schrein des Buches und das Haus des Präsidenten. Anschließend Besuch des Zionsberg, dem Ort des letzten Abendmahls. Zum Schluss Fahrt nach Bethlehem mit dem Besuch der Geburtskirche und Geburtsgrotte.

Tag 6: Bethlehem - Jerusalem – Bethlehem

Die Altstadt von Jerusalem hat Unmengen interessante Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Den Tempelberg, auf dem sich der Felsendom und die Al-Aksa-Moschee befinden (Besichtigung von außen) und den Ölberg, der einen tollen Ausblick bietet. Von dort oben kann man die Kirche der Nationen und den Garten von Gethsemane sehen. Besuchen Sie die Grabeskirche und laufen Sie außerdem entlang des Kreuzwegs auf der Via Dolorosa. Danach sehen Sie den arabischen Basar, sowie das jüdische Viertel und die bekannte Klagemauer. Als Abrundung des intensiven Tages besuchen Sie die Gedenkstätte Yad Vashem.

Tag 7: Bethlehem

Den Tag können Sie für sich selbst gestalten. Er steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zum Tote Meer mit der Auffahrt zu Herodes‘ Festung in Masada per Seilbahn.

Tag 8: Abreise

Rückfahrt vom Hotel zum Flughafen und Heimflug.

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: liegt bei 10 Personen. Bei Nichterreichen dieser Teilnehmerzahl behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen.
  • Samstags (Sabbat) ist später Check-In möglich.
  • Programmänderungen sind vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen und Sicherheitshinweise beim Auswärtigen Amt: http://www.auswaertiges-amt.de
  • Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Reiseveranstalter Mediplus Reisen eine Marke der Mediplus GRUPPE GmbH, Herbert-Rabius-Straße 26, 53225 Bonn

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft von/bis Frankfurt nach Tel Aviv (Umsteigeverbindung möglich)
  • Fahrten und Transfers mit klimatisiertem Reisebus
  • 7 x Übernachtung in Mittelklasse-Hotels im Doppel-/Einzelzimmer je nach Buchung
  • 7 x Halbpension
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Programmbeschreibung
  • Gepäckträgergebühr für 1 Gepäckstück
  • Deutschsprechende Reiseleitung Tag 2-6
  • Rail & Fly Ticket, 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Raum Tel Aviv Deborah 3, 1 Nacht
  • Tiberias Arcadia 3, 2 Nächte
  • Bethlehem Nativity 3, 4 Nächte

Vorbehaltlich Wechsel in gleichwertige Hotels. Die eingesetzten Hotels besitzen eine Rezeption, größtenteils Restaurant und Bar. Die Doppelzimmer (Belegung von mindestens und maximal 2 Erwachsenen) bieten Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage, teilweise Fön, Telefon und Safe. Die Einzelzimmer sind gleich wie die Doppelzimmer, jedoch zur Alleinbenutzung.

Nicht eingeschlossene / zubuchbare Leistungen

  • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer in Israel
  • Einzelzimmeraufpreis: 249,00 Euro
  • Extra buchbare Ausflüge:
  • - Bootsausflug auf dem See Genezareth (Tag 3) 15,00 Euro pro Person
  • - Ausflug zum Toten Meer inkl. Seilbahnauffahrt in Masada und Baden (Tag 7) 99,00 Euro pro Person (Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen)
  • Visagebühr für deutsche Staatsangehörige, die vor 1928 geboren sind (ca. 45,00 Euro) pro Person (vorbehaltlich Zustimmung und Änderung durch die Botschaft)