GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*
Netzsieger.de bewertet STERN TOURS

 

 

 

 

 

 

Erhalten Sie ca. einmal wöchentlich mit dem Newsletter von STERN TOURS aktuelle Angebote, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

Hinweis zu den Datenschutzerklärungen. Die Einwilligung in den Erhalt kann jederzeit widerrufen werden

 

 

 

 » 
 » 
 » 
 »  Erlebnisreise mit Wandern in Israel

Kulturreisen suchen

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Erweiterte Suche einblenden

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

STERN TOURS Online-Shop
4.90 / 5 bei 78 Bewertungen

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Reisebeschreibung herunterladen

Was Sie erwartet:

  • Übernachten in Shefayim, Shaar HaGolan und Jerusalem
  • Entdeckung bei Wanderungen durch Israel (auch für Anfänger)
  • Kleine Gruppe bis maximal 18 Personen

Tag 1: Flug nach Tel Aviv

Flug von Deutschland, Österreich, Schweiz und weltweit nach Tel Aviv. Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Tel Aviv.

Tag 2: Karmelwanderung –Zippori - Nazareth

Am Morgen Fahrt in den Norden nach Haifa. Wanderung im Carmel-Wald entlang des Nahal Kelach, Teil des Naturreservates am Berg Karmel. Der obere Teil wird "Kleine Schweiz" genannt, die neuen Immigranten gaben dem Gebiet diesen Namen aufgrund des Ausblickes. Die ca. 1,5 stündige Wanderung führt durch einen Wadi und hat eine Länge von ca. 4-5 km. Vom Berg Karmel haben Sie einen schönen Blick auf den Naturhafen der Bucht. Haifa, ein Schmelztiegel der Religionen, beeindruckt durch die hängenden Gärten des Bahai-Tempels. Weiter geht es nach Zippori. Dies war zur Zeit Jesu die Hauptstadt Galiläas und die nächste Großstadt an Nazareth. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Jesus diese Stadt gut kannte. Wir besichtigen die weitläufigen archäologischen Funde in der Ausgrabungsstätte, u.a. das römische Theater, die Hauptstraße und schöne Mosaikböden. Weiterfahrt nach Nazareth mit Besichtigung der Verkündigungs-Basilika im Ortskern. Weiterfahrt zur Unterkunft im Kibbutz im Norden.

Tag 3: Berg Arbel – Wanderung durch Galilaea – See Genezareth – besonderes Naturerlebnis

Den Morgen beginnen Sie mit einer Auffahrt auf den Berg Arbel, heute ein Nationalpark. Von hier aus geniessen Sie den Blick auf den Nordteil des See Genezreth. Dann brechen Sie vom Kfar Zetim aus zu einer Wanderung auf. Die Tour von ca. 3 Std., ca. 6 km, führt Sie um den Berg Arbel herum durch das Taubental (Teil des Jesus-Trails) bis nach Magdala. Blick auf die Arbel-Kliffs und die „Hörner von Hittim“. Weiterfahrt auf den Berg der Seligpreisungen, der einen anderen Blick auf den See und Galiläa bietet. Von hier machen wir uns zu einer kleinen Wanderung nach Tabgha (ca. 0,5 Std.) auf, wunderbar am See Genezareth gelegen. Februar- und November-Termin: Abschlusspunkt des Tages ist die Fahrt in das Hula-Tal. Hier ist eine international bedeutende Raststation der Zugvögel, die wir besuchen werden. März-, April- und Oktober-Termin: Israel- bekannt auch durch seine Früchte, Kräuter und Gemüsesorten, die weltweit exportiert werden. Auf einem der Felder können Sie bei der Ernte dabei sein. Fahrt zum Kibbutz

Tag 4: Beit Shean – Oasenwanderung – Totes Meer

Am Morgen Aufbruch vom Norden und Fahrt nach Beit Shean und Besuch der Ausgrabungen. Weiter nach Ein Feshka - Wanderung durch die größte Oase Israels mit Wasserfällen und Süsswasserpools. Die grosse Wanderung dort dauert ca. 2 Stunden führt durch die beeindruckende biblische Landschaft durch Schilf und Tamarisken und Wasserquellen hindurch. Weiter zum Nordteil des Toten Meers mit Moeglichkeit zu einem Bad.

Tag 5: Wanderung durchs Bergland – Weinanbau - Jerusalem

Heute wandern wir durch das malerische Jerusalemer Bergland. Im Landschaftspark Sattaf wird Landwirtschaft in biblischer Technik betrieben. In dieser Terrassenlandschaft werden verschiedene alt- und neutestamentliche Überlieferungen deutlich, Dauer der Wanderung ca. 2,5 h mit Erklärungen, 4-5 km. Anschliessend verkosten wir den Wein dieser Region - Besuch einer Weinkellerei. Weiter nach Jerusalem, eine der ältesten bekannten Städte der Welt. - Vom Berg Skopus Wanderung durch das Kidrontal bis in die Davidsstadt, vorbei an die Denkmaeler von Abshalom und Zacharias. Ca. 1,5 Std., 3 km.

Tag 6: Jerusalem Altstadt

Am Morgen erwartet Sie eine Tour durch die Davidsstadt, die Aufschluss über das Leben zu biblischen Zeiten in Jerusalem bietet. Der erst vor kurzem entdeckte Pilgertunnel führt Sie zu unserem nächsten Ziel, dem Davidson Center. Hier betreten Sie eine andere Welt. Es ist die Welt der glorreichen Vergangenheit dieser Stadt, dargestellt mit dem Prisma einer fortschrittlichen Visualisierungstechnik. Westliche Stützmauer des Tempelbergs ist die Klagemauer – wichtigste religiöse Stätte des Judentums. Besuch von Teilen der Via Dolorosa und der Grabeskirche. Gelegenheit zu einer kleinen Kaffee-Pause im Österreichischen Hospiz. Beim Gang durch die Gassen begegnen Sie Geschichte und Alltag, den Suk mit seinen bunten Waren und vielfältigen Gerüchen. Am Abend Begegnung mit einer deutschsprachigen Israelin, die von ihren Erfahrungen im Land berichtet und der vielschichtigen Kultur.

Tag 7: Zur freien Verfügung

Gestaltem Sie den Tag frei nach Belieben. Vielleicht möchten Sie das Israel Museum besuchen oder den Mahane Yehuda Markt mit den sogenannten Shuk Bites erkunden.

Tag 8: Transfer zum Flughafen Tel Aviv

Fahrt zum Flughafen und Rückflug zu Ihrem gebuchten Flughafen oder individuelle Verlängerung in Jerusalem, am Toten Meer oder in Tel Aviv (Wir beraten Sie gerne).

Hinweise

  • Reiseveranstalter STERN TOURS
  • Im Anschluss der Rundereise kann eine Verlängerung (Baden am Mittelmeer, Totes Meer oder Roten Meer, Stadt usw.) gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie uns dazu entweder per Telefon (030 - 700 94 100), per E-Mail (stern@stern-tours.de) oder per Kontaktformular.
  • Durchführungsgarantie ab 8 Personen
  • Kleine Gruppen, da maximal NUR 18 Teilnehmer!
  • Die Abflughäfen finden Sie im Buchungsformular unter "Termine & Preise".
  • Andere Abflughäfen sind auf Anfrage auch möglich.
  • Diese Reise ist auch ohne Flug buchbar und kann im Buchungsformular unter "Termine & Preise" mit Eigenanreise gebucht werden. Der Transfer vor Ort zwischen Flughafen und Hotel ist dann selbstverständlich enthalten. Übermitteln Sie uns einfach nach Buchung Ihre Flugdaten, damit wir den Transfer für Sie organisieren können.
  • Airlines die wir einsetzen: Lufthansa, Air Berlin, El Al Israel Airlines, Pegasus Airlines, Turkish Airlines, Austrian Airlines, Swiss Airlines
  • Je nach Flughafen oder Airline kann die Anreise am Anreisetag auch nach Mitternacht erfolgen.
  • Bei An- und Abreise aus Berlin Schönefeld mit dem Low Cost Carrier UP der Airline El Al wird für den Airport-Check-In jeweils 10USD am Flughafen verlangt. Der Online-Check-In über www.flyup.com ist kostenlos und kann 24 Stunden bis 3 Stunden vor Abflug durchgeführt werden. Für die Sitzplatzreservierung, welche online durchgeführt werden kann, fallen Kosten in Höhe von 10 USD pro Person an.
  • Änderungen im Ablauf der Rundreise müssen wir uns vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitshinweise zu Reisen nach Israel. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Eingeschlossene Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Flughafengebühren und örtliche Steuern
  • Transfers, Busfahrten
  • 7 Übernachtungen in den angegebenen Unterkünften o.ä.
  • Halbpension inklusive Frühstück und Abendessen
  • Ausflüge, Wanderungen und Besichtigungen wie angegeben
  • Eintrittsgelder
  • Deutschsprechende Reiseleitung und Führung

Unterkünfte

  • 1 Nacht Hotel Margoa Netanya oder ähnlich
  • 2 Nächte Kibbutzhotel Shaar HaGolan oder Deganja Beth oder ähnlich
  • 4 Nächte HHotel Prima Park Jerusalem oder ähnlich

Nicht eingeschlossene / zubuchbare Leistungen

  • Zug zum Flug für An- und Abreise
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder (landesüblich sind pro Person und Tag Hotels 1.- Euro, Busfahrer 2-3 Euro, Reiseleiter 3-5 Euro)
  • Private Ausgaben
  • Mittagessen
  • Fakultative Ausflüge
  • Flughafensteuern, Visa- und Grenzgebühren
  • Alle nicht erwähnten Leistungen.
  • Bei An- und Abreise aus Berlin mit dem Low Cost Carrier UP der Airline El Al wird für den Airport-Check-In jeweils 10USD am Flughafen verlangt. Der Online-Check-In über www.flyup.com ist kostenlos und kann 24 Stunden bis 3 Stunden vor Abflug durchgeführt werden. Für die Sitzplatzreservierung, welche online durchgeführt werden kann, fallen Kosten in Höhe von 10 USD pro Person an.