eKomi - The Feedback Company:
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Reisemagazin mit Länderreportagen zur Türkei

Wer an die Türkei denkt, der denkt in den allermeisten Fällen zuerst an die ausgeprägte Gastfreundschaft und an herrliche Badeorte, vielleicht ja auch an das landestypische Essen und natürlich an ganz viel Sonne. Das ist die eine Seite der Türkei. Die aus den Reisekatalogen. Doch es gibt noch eine ganz andere Seite dieses wunderschönen Landes, an die man nicht sofort denkt, manch einer vielleicht sogar gar nicht. Oder kommen Ihnen etwa spontan die Römer in den Sinn, wenn Sie an die Türkei denken? Nein? Dann sind Sie mit unserem Türkei-Reisemagazin bestens beraten, denn hier präsentieren wir Ihnen exklusiv und regelmässig die etwas anderen Blickwinkel auf ein Land, das so viel mehr zu bieten hat als All-inclusive.

Kontraste so weit das Auge reicht

Schon ein kurzer Blick auf die Geschichte dieses wundervollen Landes genügt, um zu ermessen, wie vielfältig sie sein muss. Die Historie der Türkei erzählt parallel mit und zu ihrer eigenen auch die der Griechen, des benachbarten Armenien und der Bulgaren. Es ist die Geschichte des Osmanischen Reichs und damit auch des Nahen Osten, Nordafrikas, ja, sogar Südrusslands. Und natürlich die der Römer. Allen voran aber ist das griechische Erbe allgegenwärtig, wundern Sie sich also nicht, wenn Sie inmitten Ihrer Türkei-Exkursion plötzlich Begriffe wie „Ephesos“, „Hierapolis“ oder „Safranbolus“ zu hören bekommen. Und natürlich das sagenumwobene Troja. Um diese älteste Stadt des Altertums ranken sich faszinierende Geschichten – dass Troja auf dem Gebiet der heutigen Türkei zu finden ist, wissen allerdings nur wenige. Diese Geschichte wird Sie ebenso in ihren Bann ziehen wie die Beantwortung der Frage nach fremdartig anmutenden Fachwerkhäusern im türkischen Hinterland. Auf unserem Weg durch die Türkei finden wir Geschichten über Dutzende und Aberdutzende Festungen, Burgen, Kastelle und Zitadellen aus vorchristlicher Zeit, aber auch aus dem Mittelalter wie der Kreuzzüge. Die Ruinen dieser Zeit, die archäologischen Funde und Ausgrabungsstätten, sind die überdauerten Zeitzeugen einer Landesgeschichte, die vielfältiger kaum sein könnte, umgeben von einer modernen Zivilisation. Der Bau einiger Paläste überdauerte 100 und mehr Jahre und so finden sich in vielen von ihnen ein regelrechter Architekturmix zahlreicher Epochen. Und was hat eigentlich der Nikolaus mit der Türkei zu tun? Wir werden es erfahren.

In kaum einem anderen Land der Welt finden sich derart viele kulturelle und konstrastreiche Einflüsse aus mehreren Tausend Jahren Geschichte, wie in der Türkei. Sie alle zu ergründen ist vermutlich unmöglich, doch mit unserem Reisemagazin möchten wir Ihnen einen exklusiven Blick auf die wohl beeindruckendsten und spannendesten unter ihnen bieten.

Unsere beliebtesten Kulturreisen

STERN TOURS © 2017