Angebote

GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*
Netzsieger.de bewertet STERN TOURS

 

 

 

 

 

 

Erhalten Sie ca. einmal wöchentlich mit dem Newsletter von STERN TOURS aktuelle Angebote, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

Hinweis zu den Datenschutzerklärungen. Die Einwilligung in den Erhalt kann jederzeit widerrufen werden

 

 

 

 » 
 »  Iran

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

STERN TOURS Online-Shop
4.90 / 5 bei 78 Bewertungen

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Reisemagazin mit Länderreportagen zum Iran

Umgeben von insgesamt sieben Nachbarländern ist der heutige Staat Iran ein äußerst vielseitig geprägtes und spannendes Reiseziel, das insbesondere (kultur-) historisch zu faszinieren vermag. Dabei sind die wechselseitigen Einflüsse, die den modernen Iran ausmachen, nur ein verschwindend geringer Bruchteil dessen, was das Land tatsächlich zu bieten hat. Von Irans geschäftiger und lebendiger Hauptstadt und Metropole Teheran bis hin zu den stillen Zeitzeugen des alten Persien: gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.

Die Geschichte des Iran ist die Geschichte des Persischen Reichs

Kaum ein vorderasiatischer Staat ist so sehr mit seiner Antike verbunden wie der Iran und folglich auch mit der Antike seiner Nachbarn. Noch bis ins 20. Jahrhundert hinein kannte man die Republik als Persien und das alte Persien ist es auch, das den Iran bis heute prägt – sprachlich wie auch kulturell. Einst erstreckte sich das Perserreich bis nach China und Ägypten und findet selbst in der Bibel positive Erwähnung. Wenn wir von Persien sprechen, dann sprechen wir außerdem von den Griechen und Römern, von Alexander dem Großen, Zarathustra und Homer, von Hunnen und auch Türken. Die moderne Geschichte des Iran ab ca. Mitte des 6. Jahrhunderts ist hingegen durch die Islamisierung geprägt und selbst wir Deutschen haben unsere historische Bedeutung inne. Unser Reisemagazin führt Sie an die historisch und kulturell bedeutsamsten Hotspots des Landes; erfahren Sie mit uns die Geschichte der Persepolis, einem eindrucksvollen Zeugnis der überwältigenden Finanzkraft des antiken Persien, oder erfahren Sie einen virtuellen Rundgang durch die spektakulären Moscheen, von denen einige als die mit Abstand beeindruckendsten islamischen Sakralbauten gelten. Die typischen Basare entführen Sie in den wahren persischen Orient, der alle Ihre fünf Sinne berühren wird – Eindrücke, die garantiert in Erinnerung bleiben werden. In Teheran stossen Sie auf Monumente in neo-barocker Architektur, außerhalb der Großstadt lockt eine vielseitige Flora und Fauna, angefangen von Wüstengebieten über Berge und Täler bis hin zu dichten Wäldern. Auf Ihrem Streifzug durch den Iran werden Sie sich an berühmte Kinofilme erinnert fühlen und nicht wenige Iranbesucher behaupten hinterher, sich trotz der Andersartigkeit dieses Fleckchens Erde gefühlt zu haben, als wäre man ein Teil davon.

Vom Golestan Palast in Teheran bis zu den Felsengräbern in Naqsh-e Rostam, von den geschichtsträchtigen Perserkriegen bis hin zu alt-persischer Dichtkunst, der Iran und seine über 2500 Jahre alte Geschichte wird Sie in ihren Bann ziehen und wir zeigen Ihnen in unserem ausführlichen, anschaulichen und lebendigen Reiseführer schon jetzt, worauf Sie sich auf Ihrer Reise in den Iran freuen dürfen.