Top Kundenservice
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Die Stadt Thyatira in der Türkei

Im westlichen Teil der Türkei gelegen findet sich die antike Stadt Thyatira, das heutige Akhisar. In der Antike nahm die Stadt Thyatira eine bedeutende Rolle als Handels und Industriestadt ein. Direkt an der Straße von Pergamon nach Sardes gelegen florierte hier der Handel und auch heute findet zeigt sich die moderne Stadt Akhisar als lebhafte türkische Stadt abseits der Touristenzentren.

Video zur Stadt Thyatira


Stadt Thyatira - © STERN TOURS

Als Anziehungspunkt gilt die antike Stadt Thyatira aufgrund ihrer Geschichte, die weit zurückgeht. So fand die erste Ansiedlung bereits 281 v. Chr. Statt, als die dort Militärkolonisten angesiedelt wurden. Ab 129 v. Chr. Gehörte die Stadt dann zu Rom und es begann sich langsam, die Textilindustrie und die Purpurfärberei zu entwickeln. Diese Tatsache ist durch mehrere Inschriften belegt und so trugen auch hohe Herrscher Textilien aus Thyatira.

Auch im neuen Testament, den Apostelgeschichten und der Apokalypse wird Thyatira mehrfach erwähnt. So wird eine Purpurhändlerin aus Thyatira ebenso erwähnt, wie die Gemeinde in der Johannesapokalypse explizit erwähnt wurde.

Im Zentrum Akhisar wurde im Jahre 1974 mit entsprechenden Ausgrabungen begonnen. Hierbei wurden zahlreiche Überreste der Stadt Thyatira freigelegt, die deutlich zeigen, welchen Status Thyatira im 4., 5. und 6. Jahrhundert einnahm. So kann heute die Ruine der Basilika von Thyatira bewundert werden, die aus dem 5. bzw. 6. Jahrhundert stammt. Zudem wurde eine Säulenstraße und Arkaden aus dem 4. Jahrhundert freigelegt und können heute im Zentrum Akhisars bestaunt werden.

Viele der Fundstücke finden sich heute noch vor Ort. Andere Fundstücke werden heute im Museum von Manisa ausgestellt, welches die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist und unweit von Thyatira zu finden ist. Auch Manisa weißt noch heute antike Spuren auf und so lohnt es sich Zeit zu nehmen und Reste der byzantinischen Stadtmauer zu entdecken und das Archäologische ethnologische Museum zu besuchen, welches auch zahlreiche einzigartige Exponate mit interessanten Inschriften aus Thyatira ausstellt.

Unsere beliebtesten Kulturreisen