Top Kundenservice
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Sharm el Sheikh

Sharm el Sheikh, liegt an der Südspitze der Halbinsel Sinai am wunderschönen Roten Meer. Mit den Bergen der Sinai Wüste im Rücken ist der Blick zu dieser Stadt vom Meer aus sehr beeindruckend. Einst war es ein kleines Fischerdorf, heute ist es ein lebendiges Touristenziel. Besonders beliebt ist dieser Ort bei Tauchern. Auf Grund von teils starken Strömungen ist dieses Gebiet besonders reich an Fischvielfalt. Die Unterwasserwelt ist eine der Besten auf der ganzen Welt und die bunte Korallenpracht verschlägt jedem die Sprache. Haie, Delphine, Rochen und viele weitere majestätische Tiere kommen den Tauchern zum Greifen nahe. Sehr empfehlenswert ist das Tauchgebiet Ras-Mohamed Nationalpark und die vier Riffe "Tirans". Wer nicht gerne taucht, wird auch beim Schnorcheln seinen Spaß haben und eine Menge entdecken. Natürlich bietet Sharm el Sheikh auch schöne Strände zum Relaxen und verweilen an. Es gibt auch vereinzelt kleine weiße Sandbänke im Meer, die zu „einem Spaziergang im Ozean“ einladen.

Am Abend bietet sich ein Dinner in der Wüste an. Während Millionen Sterne über den Köpfen der Gäste funkeln, servieren Einheimische regionale Gerichte und traditionelle Shishas (Wasserpfeifen) zum Rauchen an. Auch die Innenstadt hat gastronomisch eine Menge zu bieten. Wer das Meer nicht verlassen kann, hat die Möglichkeit auf den schwimmenden Restaurants zu speisen und sich an den zahlreichen Fischgerichten genüsslich zu tun. Eine andere abwechselungsreiche Ausflugsmöglichkeit ist eine Wüstenreise zum Coloured Canyon in der beeindruckenden Sinai Wüste. Vorallem ein Muss ist auch der Besuch des St. Katharinen Kloster, erbaut zwischen 548 und 565 n. Chr. Es heißt das Kloster stehe an jener Stelle, an dem Gott sich Moses durch den brennenden Busch offenbarte.

Als ein weiteres Highlight gilt das Nabq-Nationalpark mit traditionellen Fischersiedlungen und Mangroven-Wäldern. Außergewöhnliche Wüsten- und Felsformationen versetzen jeden Besucher in Staunen. Da Sharm el Sheikh überwiegend von dem Tourismus lebt, sind die Einheimischen sehr offen und freundlich.

Unsere beliebtesten Kulturreisen