• Mo-Fr: 09:00 - 22:00 | Sa: 10:00 - 22:00 | So: 11:00 - 22:00 Uhr
  • 030 - 700 94 100
Top Kundenservice
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Kinderreisen Deutschland mit Betreuung

Kinder Reisen innerhalb von Deutschland sind immer gefragter. Nicht nur Eltern, die kaum so viel Urlaub bekommen, wie ihre Kinder Ferien haben, auch die Kinder selbst möchten sich selbständig zeigen und ihre Ferien auf Kinderart gestalten. Selbstverständlich müssen Kinder Reisen betreut sein, denn bei aller Selbständigkeit können und dürfen sie vieles nicht alleine. Jedoch ist die Betreuung bei Kinder Reisen nicht etwa Elternersatz mit Erziehungsforderungen, sondern Aufsicht, Betreuung und Animation in einem. Die Betreuung wird stets von Fachpersonal und Personen mit Gruppenleiterausbildung gewährleistet. Wobei die Erziehung in so fern nicht ganz zu kurz kommt, als dass die Kinder sich in den Gruppen natürlich auch an Regeln halten müssen. Aber es ist eben doch nicht alles ganz so streng und hier und da wird nach Möglichkeit auch mal ein kleines Auge zugedrückt.

Kinder Reisen in Deutschland bieten auf Grund der Vielfältigkeit deutscher Landschaften alles, was ein Kinderherz begehrt. Bei Kindern beliebt sind natürlich in erster Linie Kinder Reisen an die Nord- oder Ostsee. Die von Natur aus reine und gesunde Luft an der See, jede Menge Ausflugsmöglichkeiten und viel Spaß für Wasserratten sind nahezu paradiesisch für Kinder. So zu sagen am anderen Ende von Deutschland warten die Berge auf die Nachwuchsbergsteiger, die unter fachlicher Anleitung ihre ersten Bergtouren unternehmen können. Aber auch in den Bundesländern, die weder mit hohen Bergen noch mit offener See aufwarten können, gibt es auf Kinder Reisen viel zu erleben. Begeisterte Erzählungen vom Einfahren in ein Bergwerk, der Besichtigung eines Schokoladenmuseums oder ersten Erfahrungen im Wasserskilaufen auf einem See und noch vieles mehr geben den Eltern Auskunft darüber, wie toll Ferien in Deutschland sein können. Da sich die Unterkünfte in speziellen Wohnheimen für Kinder und Jugendliche, in Jugendherbergen oder Kinder- und Jugenddörfern befinden, ist garantiert, dass es keinen Ärger mit erwachsenen Urlaubern gibt, die ihre Ruhe haben wollen.