Top Kundenservice
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Feedback zur Ägyptenreise von Familie Schmitt

Sehr geehrter Herr Stern, sehr geehrter Herr Bilgic,

Sie baten mich um einen kurzen Reisebericht unserer gerade absolvierten Ägypten-Reise - diesem Wunsch möchte ich gerne nachkommen.

Haben Sie im voraus unseren ganz herzlichen Dank für die Zusammenstellung und Organisation der Reise sowie die problemlose Unterstützung vor Ort. Die Ägypten-Tour war eine unserer allerschönsten Reisen, sie wird uns lange Jahre in sehr guter Erinnerung bleiben.

Sie hatten für uns (meine Frau, unsere Tochter und meine Person) eine 15-tägige Individualreise nach Ägypten konzipiert, die drei Aspekte abdeckte.

Zum einen einen zweitägigen Aufenthalt in Kairo mit Stationen im Ägyptischen Museum, einem malerischen Basar und der Mohammed Ali Moschee sowie Besuchen der Pyramiden von Gizeh, der Sphynx der alten Städte Mempis und Sakkara. Untergebracht waren wir in einem großzügig angelegten Mövenpick-Hotel nahe der Pyramiden. Betreut wurden wir von einer in Deutschland aufgewachsenen und somit interkulturell erfahrenen Reiseleiterin (Rascha). Sie vermittelte uns das Kairoer Leben und die arabischen Besonderheiten sehr anschaulich und höchst versiert. Die beiden Tage waren voller Information und trotzdem immer kurzweilig und angenehm. Insbesondere die Restaurant-Empfehlungen trafen unsere Erwartungen an typisch arabisches Essen. Als kleine "Reisegruppe" waren wir dabei höchst flexibel in der Tagesablaufgestaltung, dies kam uns sehr entgegen. Wir behalten Rascha in Erinnerung wie jemanden, den wir schon sehr lange kennen würden. Auch wenn die Begegnung nur kurz war, war sie jedoch herzlich und intensiv.

Am dritten Tag flogen wir von Kairo nach Luxor und bezogen unsere Zimmer auf dem Nilkreuzfahrtschiff "Alyssa". Ein nur 3 Jahre altes Hotelschiff das modernsten Standards leicht gerecht wird. Großzügige Unterbringung, feines Essen und überaus freundliches und entgegenkommendes Personal. Ein moderates und dabei nicht aufdringliches oder gar reißerisches Animationsprogramm wurde angeboten. Wir verbrachten insgesamt 7 Tage auf dem Schiff und bewegten uns von damit von Luxor nach Assuan und wieder retour. Die eigentliche Schifffahrt ist Relaxion pur - die Landschaft zieht malerisch schön an einem vorbei, während dessen man bequem im Schatten auf dem Sonnendeck sitzt und die Fahrt mit einem Drink und guter Lektüre verbringt. Besichtigungshighlight waren die Tempel von Karnak, Luxor, Edfu, Kom Ombo, Abu Simbel, Abydos, Dendara und Philae sowie der Hatschepsut-Tempel, das Tal der Könige und die Memnon-Kolosse. Weiterhin besuchten wir ein Nubisches Dorf, spazierten durch den wunderschönen Botanischen Garten des Kitchener-Island, machten eine Felukken-Fahrt, betrachteten uns die beiden Nil-Staudämme. Eine Bootsfahrt durch den Nil-Katarakt bei Assuan rundete das Programm ab. Auch für diesen Reiseabschnitt wurde uns Dreien eine freundliche und hochkompetente Reisebegleitung zur Seite gestellt (Ahmed). Mit Fahrer und für uns reserviertem Wagen waren wir wiederum höchst flexibel in der Tageseinteilung und konnten die Programme so gestalten, daß wir teilweise das Gefühl hatten, die Besichtigungsstätten für uns alleine zu haben (während der Stunden in Dendara war niemand außer uns in den Tempelanlagen). Ahmed war uns ein profunder Kenner der ägyptischen Geschichte und stets freundlicher und zuvorkommender Begleiter.

Der dritte Reiseabschnitt führte uns dann von Luxor in das ca. 40 km nörlich von Hurgada gelegene "Venedig des roten Meeres", nach El Gouna. Eine Lagunenstadt die vor 20 Jahren in der Wüste an das rote Meer gebaut wurde. Untergebracht waren wir in dem sehr weitläufigen Mövenpick-Areal. Wunderschöne Badestrände, sehr gepflegtes Ambiente, feine Restaurants (im Mövenpick-Areal wie auch außerhalb), ein hübsches Dorf ("DownTown") und ein wunderschönen Hafen brachten uns pure Entspannung für die letzten 5 Tage unseres Ägypten-Aufenthaltes.

Die positiven Seiten des Stern-Tours-Arrangements:
- Perfekte Urlaubsplanung
- Perfekte organisatorische Urlaubsabwicklung (Abholung von Flughafen, Transfers, Fahrzeug- und Fahrergestellung, etc.)
- Kompetente, freundliche, ja nahezu familiäre Reisebegleiter
- Maximale Flexibilität durch die "kleine Reisegruppe" (3 Personen)
- Unglaubliche und unvergessliche Erlebnisse und Besichtigungen der altägyptischen Geschichte
- Einblick in das Leben im heutigen Ägypten
- sehr hoher Erholungswert

Die negativen Seiten des Tern-Tours-Arrangements:
- keine!!!

Wir werden auf alle Fälle wieder einmal Ägypten besuchen und wir werden uns auch auf dieser Reise wieder auf die "Truppe" von Stern-Tours verlassen.

Schöne Grüße aus München

Alfred Schmitt