eKomi - The Feedback Company:
  • Spezialist für Kulturreisen
  • Reiseexperte seit 1998
  • Beratung für individuelle Reisen

Badeurlaub Hurghada am Roten Meer

Hurghada – Im Land der ägyptischen Pharaonen wächst das kleine Fischerdorf zur Touristenmetropole. Es ist ein Ferienparadies in traumhafter Lage mit langen Sandstränden und wohlfühlender Bade-Atmosphäre.

Das einstige Fischerdorf Hurghada ist eines der begehrtesten Urlaubsziele am Roten Meer. Der Ort erstreckt sich auf einer Länge von sagenhaften 35 Kilometern entlang der Küste. Die beliebten Ortsteile „DownTown“ und „Sekala“ laden zum Badeurlaub Hurghada ein. Das ganze Jahr über sind die klimatischen Bedingungen perfekt für einen Urlaub. An der ägyptischen Westküste des Roten Meeres hat die Natur idyllische Paradiese zum Badeurlaub Hurghada geschaffen. Die Wassertemperaturen liegen durchschnittlich bei gefühlten 22 Grad Celsius. Die Windverhältnisse sind ideal für Surfer und Segler.

Von verblüffender Schönheit geprägt sind die Riffe und die Unterwasserwelt des Meeres. Es ist eine wohltuende Oase, die mit Leidenschaft für das Meer und orientalischem Flair ständig wächst. Die Strandpromenade Sheraton Road ist mit Palmen umsäumt. Luxusyachten und feine Segelboote liegen in den neuen Yachthäfen. Das Sinai-Gebirge bietet eine traumhafte Kulisse zum Meer. Bizarre Riffe und schroffe Felsformationen ragen aus dem Roten Meer hinauf. Paradiesisch schön sind die blauen Wogen, ein Eldorado für alle Wassersportarten.

In der historischen Altstadt werden skurrile Bauwerke sichtbar, die auf eine reichhaltige Geschichte des Landes verweisen. Das Sankt Antonius Kloster ist über 1600 Jahre alt. Hier wohnen Mönche. Die Eremitenhöhle ist die heilige Gottesstätte. Das Aldahar des 20. Jahrhunderts ist die größte Moschee in Hurghada. Ein historischer Höhepunkt der Altstadt ist die Sankt-Schinuda-Vater-der-Eremiten-Kirche. Eindrucksvoll erscheint die Beduinensiedlung der ehemaligen Wüstenbewohner.

Zwischen den Riffen und Lagunen wird der Badeurlaub Hurghada unvergesslich. Ägypten ist ein sehr kinderfreundliches Land, die Gastgeber verwöhnen die Besucher mit lukullischen Gaumenfreuden in den unzähligen Restaurants, Cafés und Bars, die an den Küsten langen Strandpromenaden zu finden sind. Wer nicht nur Baden möchte, sondern auch Tauchen, kann mit den Guides auf die Erkundungstour der Unterwasserwelt gehen.

erleben Reisende die Geschichte Ägyptens mit Klöstern, Tempeln und Pharaonen.

STERN TOURS © 2017